www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PI-Regler


Autor: tobias hofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich möchte den Strom von einem 3-phasen Motor mit einem PI-Regler 
regeln.
Den PI-Regler habe ich nach einer AN von Atmel programmiert.

Nun messe ich über einen 10bit ad-wandler den Motorenstrom. Nun gebe ich 
diesen bis 10bit grossen strom und den soll strom in den regler.

Den Motorensrom stelle ich durch einen PWM-controller. Die maximale 
Auflösung des PWM controller ist 8 bit. 8-bit würde ja heissen 100% 
strom. Was wiederum über den ad wandler gemessen wird.

Nun bin ich mir noch nicht so im klaren wie, oder besser gesagt wo ich 
skallieren muss. Der PI regler arbeitet mit 16bit werten. Die 
Stellgrösse kann aber maximale 8bit haben.

Vieleicht kann mir ja jemand einen tip geben.


Besten Dank

Gruss Tobias

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo tobias,

normiere alle auf die gleiche Einheit:

ADC 10 bit (1024)
PWM  8 bit (255)

wie Du schon schreibst, beispielsweise
Prozent, Ampere oder units.

Somit ergibt dann ein Sollwert von

100% eine PWM von 255 und ein Istwert von
100% entspricht einem ADC - Wert von 1024.

Gruss Otto

Autor: tobias hofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Otto

Ganz habe ich das noch nicht verstanden.

10A entsprechen 1024 adc
100% strom entsprechen 255bit pwm

nun gebe ich als soll wert 1024 in den pi-regler. der ausgang ohne 
regelabweichung wäre dann ja auch 1024 was aber für den pwm faktor 4 
zuviel ist. das muss ich jetzt doch irgendwo skallieren.

vieleicht sehe ich ja den wald vor lauter bäumen nicht.

gruss tobias

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo tobias,

ich schrieb: "normiere alle auf die gleiche Einheit"

Du rechnest also in Deinem PI-Regler in einer beliebigen
Einheit - lass uns jetzt mal "%" nehmen.

Somit ergibt sich eine Sollwertvorgabe zwischen 0 und 100%
und ein Strom - Istwert zwischen 0 und 100%.

Beispiel:
----------
100% = 255
10%  = x

PWM = (255*10) / 100 -> 25

Gruss Otto

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.