www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Buchtipp zu EMV auf Leiterplatten?


Autor: joern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

im Moment stosse ich beim Entwurf von digitalen Schaltungen in die 
Shpären der Hochfrequenz vor und muss mich da mit der EMV meiner 
Platinen herumschlagen.
Bislang route ich da einigermaßen esoterisch auf Verdacht mit 
fragwürdigen Richtlinien, die ich irgendwo gelesen zu haben meine.
Könnt Ihr ein Buch empfehlen, mit dem ich da endlich etwas mehr Klarheit 
schaffen kann?
Was haltet Ihr von "EMV-Design Richtlinien" aus dem Franzis-Verlag? 
(http://www.amazon.de/EMV-Design-Richtlinien-Bernd-...)
Inhalt des Buches sollten überwiegend Hochfrequenz-Schaltungen auf PCBs 
sein und keine Haus-Installationshinweise nach EU-Recht.

Gruß, Jörn

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das Buch hätte ich Dir auch empfohlen. Ich war auch auf einem 
Seminar von den Autoren, war auch ganz gut.

Stephan.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Professor Christian Dirks hat sich mal in mehreren 
Zeitschriftenartikeln zum Thema EMV und Platinen ausgelassen, vielleicht 
auch Bücher geschrieben.

mal kurz gegoogelt:
http://www.emv.biz/seminare/referenten/c-dirks/?PH...
Amazon hat aber nur vergriffene Werke gelistet, außerdem gibt es noch 
einen Autor dieses Namens.

Autor: programinator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirf mal ein Blick auf diese Artikel: 
http://www.emv.biz/downloads/fachartikel/?PHPSESSI...

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein paar alte "Elektronik"- Hefte habe ich noch, den Namen hatte ich aus 
einer Sonderveröffentlichung der Elektronik oder Funkschau zum Thema 
EMV.

Besonders interessant sind seine Modellberechnungen der 
Parallelschaltung zweier Kondensatoren mit unterschiedliher Kapazität. 
Im Frequenzbereich in dem der größere C bereits induktiv ist, bilden 
beide einen Parallelschwingkreis, der schlechter abblockt als der 
einzelne kleinere C.

Kann man die mit dem Adobe-Symbol gekennzeichneten Artikel kostenlos 
runterladen, wenn man sich anmeldet?

Autor: programinator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christoph Kessler
ja, kann man

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Kessler (db1uq) wrote:
> Ein Professor Christian Dirks hat sich mal in mehreren
> Zeitschriftenartikeln zum Thema EMV und Platinen ausgelassen, vielleicht
> auch Bücher geschrieben.


Ich würde auch Prof. Chr. Dirks empfehlen. Ich habe ihn als Prof. gehabt 
und kann sagen, dass seine Ratschläge meistens richtig lagen.

Autor: nico26plus1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mir letztes Jahr von Joachim Franz "EMV - Störungssicherer 
Aufbau elektronischer Schaltungen" zugelegt. Finde ich recht empfehlens 
wert.

http://www.teubner.de/index.php;do=show/site=t/boo...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.