www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle ERC Fehler, warum?


Autor: -Marco- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bekomme beim ERC immer folgende Warnungen:

"Netz N$52: nicht angeschlossene Wires in der Nähe von (9.1 3)"
Ich habe gar keine Wires benutzt. Zudem habe ich die Leitung überprüft, 
ich kann keinen Fehler finden.

"Netz GND: Wire überlappt Pin an Position (1.6 0.9)"
"Netz GND: Wire überlappt Pin an Position (1.6 0.95)"
"Netz GND: Wire überlappt Pin an Position (1.6 0.9)"
Ich habe gar keine Wires benutzt. Zudem habe ich alle GND Leitungen 
überprüft und kann keinen Fehler finden.

"Pins überlappen sich an Position (1.6 0.9)"
Schon wieder (1.6 0.9). Kann da aber nichts finden...

"Netz GND: Wire überlappt Pin an Position (1.05 3.1)"
Auch hier finde ich den Fehler nicht. Irgendwo bei GND muß der Wurm drin 
sein.

Passiert es evtl schonmal, dass Eagle Warnungen gibt, obwohl alles i.O. 
ist?
Wie würdet ihr vorgehen um den/die Fehler zu finden?

Danke!

Autor: vorbeigeschlendert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jetzt müßte igentlich der Spruch mit der Glaskugel kommen...

aber du weißt ja sicher auch so, daß du es uns ohne weitere Infos, wie 
zB der Schaltplan oder ein exportiertes Bild davon, recht schwer machst 
dir zu helfen...

Autor: -Marco- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich dachte evtl sind das "bekannte" Fehler.
Oder es ist evtl bekannt das Eagle auch mal Fehler ausgibt wo eigentlich 
keine sind.

Dann such ich mal weiter, sonst stelle ich heute Abend mal den 
Schaltplan online...

Danke

Autor: ERC_Eagle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
schnapp mal die Bauteile in der Nähe dieser Koordinaten (mit 'MOVE' auf 
das kleine Kreuz im Bauteil klicken) und ziehe sie etwas zur Seite, nach 
allen Richtungen.
Die verbundenen Wires hängen jetzt gummibandartig an den Pins. Jetzt 
solltest Du die überflüssigen Leiterbahnen erkennen können. (Maustaste 
nicht loslassen, wenn Du <ESC> drückst, schnappt das Bauteil wieder an 
die ursprüngliche Position)
Bei Junctions gilt das gleiche, müssen alle überprüft werden.

Es empfiehlt sich bei E. auch, auf diese Art jedes Bauteil mal "zur 
Seite" zu nehmen, da siehst Du dann die Pins, welche an die Bauteile 
angeschlossen scheinen, es aber garnicht sind.
Weiterhin solltest Du jedes Netz einmal mit 'SHOW' anklicken - es 
verfärbt sich und Du siehst, ob es zusammenhängend ist, bzw, was alles 
noch an diesem Netz hängt.

Eagle ist eben special, mussDu gut gucken!

Ciao, ERC_Eagle

E. ist eben ein ausgereiftes Produkt, da kann man keine Intelligenz 
erwarten. Ich wäre schon froh, wenn Copy & Paste auf modernen Stand 
gebracht würde. Ich denke an eine Zwischenablage wie bei den 
Officeprodukten mit zwölf Elementen Inhalt, aber abschaltbar, denn 
manchmal nervt dies bei Office total!

Autor: ERC_Eagle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... was ich natürlich vergessen habe. Diesen "Adlermist" (doppelt 
vorhandene oder anhängliche WIRE-Stücke)musst Du natürlich entfernen und 
nicht bestehende JUNCTIONs verbinden.
Dann klappts auch mit ERC.
Ciao, ERC_Eagle

Autor: -Marco- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab alle Fehler gefunden.
Vielen Dank für die Hilfe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.