www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB-->SPI: reele übertragungsrate


Autor: Dimitri Doberstein (dimi0579)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey all!!!

also ich habe einen USB-controller (nxp ISP-1109). er besitzt einen 
SPI-slave, der bis zu 26Mbps übertragen kann. der USB-controller ist 
aber full-speed (also nur 12Mbps).

kann mir dieser controller garantieren dass er mindestens diese 12 Mbps 
(natürlich angenommen, dass der USB wirklich 12Mbps reel schafft) am SPI 
halten kann?

und wer kennt welche High-Speed USB-controller mit dem SPI Master/Slave?


danke im voraus

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hängt natürlich auch von der Beschaltung und einem gescheiten 
Platinenlayout ab.

Autor: Dimitri Doberstein (dimi0579)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tom wrote:
> Das hängt natürlich auch von der Beschaltung und einem gescheiten
> Platinenlayout ab.

ja das ist mir klar. aber der chip selber soll ja auch eine transfer 
rate garantieren, oder?!?!?!
ich gehe auch davon aus dass ich auch alles richtig beschalte....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.