www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik "Analog"schalter


Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich bin auf der Suche nach Schalter-IC's. Meine Vorstellungen:

- 8 Schalter im IC
- Schaltfrequenz bis 1 MHz
- R_on ~150 Ohm
- geringes Übersprechen (Größenordnung 100dB)
- Schaltspannung wird max. 5 V sein
- Strom wird max. 2 µA sein (!)
- Ansteuerung egal (Hauptsache über µC ; ) )
- natürlich preislich im Rahmen (hab leider keinerlei Referenz)

Habt ihr Vorschläge oder Typen die ihr mir aus eigener Erfahrung 
empfehlen könnt?

Grüße

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
edit: 120dB Übersprechdämpfung wäre ideal. Utopisch für wenig Geld?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 x SPDT
TS3A5018, SN74AHC4066

8 x SPDT
MAX335

Ist halt ziemlich lahm.

8 x SPDT
ADG714

I2C Interface



Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Klaus, der MAX sieht interessant aus. Scheinbar sind >100dB 
wirklich utopisch, keiner kommt über 100dB hinaus.

Jemand mit Erfahrungen mit dem ADG444 hier?

Grüße

Autor: Peter-neu-ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über die Grenze von 80..100dB kommt man nur hinaus, wenn man zusätzlich 
nicht gewählte Signale mit einem weiteren Schalter an Masse legt. Aber 
überlege mal, dass ein Rauschabstand von 90 dB ganz selten ist, also 
schon 100 db übertrieben. Und wie soll ein Druckstock aussehen, der 120 
dB Entkopplung schafft ???

Autor: Michele B.. (luxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
gibt es auch schalter, also schon ics, die man als eine art digitale 
realis verwenden kann? also ein ic, dass mir bei eingang low ausgang1 
auf high legt und bei eingang high ausgang2 auf high.

mfg
luxx

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Über die Grenze von 80..100dB kommt man nur hinaus, wenn man zusätzlich
>> nicht gewählte Signale mit einem weiteren Schalter an Masse legt. Aber
>> überlege mal, dass ein Rauschabstand von 90 dB ganz selten ist, also
>> schon 100 db übertrieben. Und wie soll ein Druckstock aussehen, der 120
>> dB Entkopplung schafft ???

Signale auf Masse ziehen ist nicht möglich. Und je Kanal einen eigenen 
444 einsetzen is auch etwas verschwenderisch. Bleibt nur noch die Chose 
zu Fuß zu machen und diskrete MOSFETs einzusetzen. Allerdings bezweifle 
ich, dass man damit über 100dB kommt. Wäre halt ne schöne Sache.

>> hallo,
>> gibt es auch schalter, also schon ics, die man als eine art digitale
>> realis verwenden kann? also ein ic, dass mir bei eingang low ausgang1
>> auf high legt und bei eingang high ausgang2 auf high.

Guck dir den 444 (oder einen Ähnlichen) doch einfach an, dann weißt 
du's.

Grüße

Autor: Michele B.. (luxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den 444 was, als google suchbegriff langt das noch nicht, ich bruach 
eine etwas genauere typenbezeichnung.

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst du mit Schaltstrom 2uA ?
Die 100 dB sind auch nur bei sehr niederohmiger Ansteuerung möglich, 
d.h. z.B Lastwiderstand 50 Ohm....


Thomas

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michele B..

ADG444. Lesen, oben stehts.



@Thomas S.

Richtig, so stehts im Datasheet unter Messaufbau. Allerdings arbeite ich 
mit Gleichsignalen (also fallen die 1MHz schonmal flach) von denen 
jeweils auf einem Kanal 2µA (wohl eher weniger; dieser wird gemessen) 
laufen und auf den restlichen Kanälen ~20mA. Schaltfrequenz ist nach 
ersten Schätzungen ~1kHz. Somit wird der reale CtC-cross-talk 
hoffentlich recht hoch liegen. Habe leider keine Erfahrungen mit solchen 
Halbleiterschaltern und deren Übersprechverhalten unter realen 
Bedingungen/diesen Bedingungen. Probieren geht über studieren - so sagt 
man doch.

Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.