www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atmega644 - Alternative zum JTAG debuggen gesucht


Autor: jon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Der atmega644 braucht ja das JTAGICE mkII um ueber das AVRStudio via 
JTAG debuggt und programmiert werden kann.

Das JTAGICE mkII kann (will) ich mir aber nicht leisten.

Jetzt ist meine Frage, welche Alternativen gibt es da um diesen 
atmega644 doch noch via JTAG debuggen zu koennen? Loesungen wie das 
Evertool scheinen diesen Controller auch nicht zu unterstuetzen!

Gibt es da irgendeine andere (lowcost) Variante (vielleicht abseits des 
AVRStudios) um den Controller vernuenftig debuggen zu koennen?


Vielen Dank im Voraus,

jon

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Debuggen den Mega32 verwenden.

Autor: jon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm?

sorry, versteh ich jetzt auf anhieb nicht....


Danke im Voraus,

Jon

Autor: jon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

habe jetzt meine Recherche noch ein wenig ausgebaut.
Aber jetzt tun sich weitere Fragen auf:

- Hat es bzgl. des Befehlssatzes von ATMega32 auf ATMega644 aenderungen 
gegeben?

- ISt der Code dann 100% kompatibel

- Wenn ja kann man dann einfach den ATMega644 genauso wie den ATMega32 
debuggen mit dem AVRStudio mit tools wie Evertool?

- Hat das auf diese Weise schon wer probiert?


Vielen dank im Voraus,

jon

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.