www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit PIC16F628A


Autor: SNI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin neu in diesem Gebietund kenn mich noch nicht so gut mit 
Microcontrollern aus! Wollte als test nur mehrere Dioden zum leuchten 
bringen und hab den PIC16F628A mit folgendem Programm in MPLAB 
beschrieben!

------------------------------------------------------------------------ 
------
void main(void)
    {
         TRISA = 0b.0000.0000;
         PORTA = 0b.0000.1010;
  TRISB = 0b.0000.0000;
         PORTB = 0b.0101.1010;
    }
------------------------------------------------------------------------ 
------

aber irgendwie funktioniert das nicht! mit dem PIC 16F84A funktioniert 
das!

muss man bei dem dem PIC 16F628A irgend welche besonderen einstellungen 
beim brennen vornehmen?

Schon mal danke im voraus

MFG SNI

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
------------------------------------------------------------------------ 
------
> void main(void)
>     {
>          TRISA = 0b.0000.0000;
>          PORTA = 0b.0000.1010;
>          TRISB = 0b.0000.0000;
>          PORTB = 0b.0101.1010;
>     }
> ------------------------------------------------------------------------ ------

Ist das wirklich so, dass da noch zusätzliche Punkte drin sein müssen?

Ansonsten gilt des, die Fuses im Auge zu haben.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit den Punkten wundert micht jetzt aber auch sehr.

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die PIC16F627/628 haben einen Komparator. Den hat der F84 nicht. Nach 
Power up ist PORTA als analog-in konfiguriert.

Damit PORTA digital arbeitet brauchts noch den Befehl
CMCON = 7;

siehe datenblatt Seite 61

Gerhard

Autor: Timo Zehender (typic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI SNI

Also diese Punkte sind echt komisch. Lass sie einfach weg, geht ohne. So 
kannst du schon mal eine mögliche Fehlerquelle eliminieren.

Und dann must du gleich am Anfang die analogen Analog-Eingänge auf 
Digital umschalten. Denn im Vergleich zu 16f84 ist PORTA nach dem Reset 
auf ADC eingestellt (Analog-Digital-Converter). Um PORTA zu benutzen 
musst du auf jeden Fall am Anfang auf digital umschalten.
Das geht so.

Im Assembler:

    BSF CMCON, CM0
    BSF CMCON, CM1
    BSF CMCON, CM2

In C entsprechend !!  (Beachte auch die anderen Bits im CMCON)

Schalte auch die Interupts am besten aus
Das ist das GIE Bit.


PS: Wenn du Anfänger bist, programmiere auch einmal im Assembler. Es ist 
sehr einfach und man kann sich beim Assembler mehr aus wesentliche 
konzentrieren.

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
richtig, nachdem du das CMCON Register konfiguriert hast müsste es 
klappen. Ein while(1); am Ende deines Programms wäre auch nicht 
verkehrt, da der Mikrocontroller sonst glaube ich wieder von vorne 
anfängt....

Autor: SNI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! hab das ausprobiert und das klappt! danke erstmal

MFG SNI

Autor: Manuel Wagesreither (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur so aus Interesse: Welchen Compiler hast du benutzt?

Oder ist bei MPLAB seit neuestem einer für die PIC16 dabei?

Autor: SNI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CC5X Compiler!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.