www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs make.exe wird nicht gefunden


Autor: Alber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe mir WinAVR installiert und versuche nun schon ne ganze Zeit 
lang was zu Compilieren und auf den AVR und bannen, aber jedensmal wenn 
ich im 'Programmers Notepad'  -> Tool -> [WinAVR] make all klicke, kommt 
eine Fehlermeldung in der mir Berichtet wird das die make.exe nicht zu 
finden ist.

Irgendwann fand ich unter Tools->Optionen->Tools --- [none global tools] 
die Verlinkungen zu den Dateien, dort ist bei Folder %d eingetragen und 
genau diese Variable verweist auf einen falschen Ordner, nun kann ich 
zwar manuell einen anderen Folder angeben, müßte das dann aber wohl für 
alle Dateinen machen. Nun habe ich erst einmal Versucht die Pathangabe 
für %d zu ändern, was sich nicht direkt in 'Programmers Notepad' machen 
lässt, zumindest habe ich da nichts finden können, auch in der Registry 
konnte ich da bisther keine passenen Einträge finden.

Weis jemand zufällig wo die Änderungen zu machen sind?

Gruß
Alber


Autor: OliverSo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Alber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Das der Path nicht richtig gesetzt ist, ist mir wie schon geschreiben 
bekannt, mein Problem bestand im wesendlichen darin das ich den 
entsprechenen Eintrag in der Registry nicht finden konnte um ihm zu 
ändern.

Gruß
Alber

Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Registry? Oo, igitt, der benutzt Windows. Sollte man eigentlich nicht 
unterstützen sowas, aber ok:

Arbeitsplatz->Eigenschaften->Erweitert->Umgebungsvariablen.

Autor: Alber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das nicht unterstützen kannst, dann lass es einfach

Sorry, aber ich kann das 'Windows -> schlecht','Linux -> super' oder 
'Mac -> das einzigs wahre'  nicht mehr hören.

Im übrigen läuft auf meinen Rechnern schon ne ganze Weile Linux, Windows 
habe ich nur gestartet weil ich unter Linux auch nicht weitergekommen 
bin.

GCC bze C Programmierung ist absolutes Neuland für mich.

Gruß
Alber

Autor: Andreas Paulin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
set PATH =...... HIMMEL, das ist schlimmstes DOS-Gewürge....... wie zu 
Großvaters Zeiten. Völlig unreproduzierbar, in sechs Monaten darfste 
Dein Projekt wieder neu zusammenstoppeln, weil PATH sich geändert hat.

Eigentlich gibts in der IDE dafür die Project options, die dann mit dem 
Projectfile zusammen abgespeichert werden!

Finde ich aber im PN nicht.
Wer weiß, wo?

Gibts da nicht einen coolen, reproduzierbaren Weg, die Suchpfade im 
Makefile abzuspeichern?
Es gibt da VPATH, auch vpath. Ist es das?

MFILE liefert einen anderen Weg, und zwar:
EXTRAINCDIRS =.....
und dann CFLAGS += $(patsubst %,-I%,$(EXTRAINCDIRS))

"patsubst %,-I%,"??????????????????

Wer kann helfen?




Autor: Andreas Paulin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ALber: Sorry, wenn ich in Deinem Thread gepostet habe, mein Problem ist 
FAST dasselbe.
Nur soviel: Mit 'jemand's Tip 
"Arbeitsplatz->Eigenschaften->Erweitert->Umgebungsvariablen" kommste 
unter Windows wirklich an den PATH und kannsts ändern. Bei mir steht da 
zumindest

E:\Programme\WinAVR;E:\Programme\WinAVR\bin;E:\Programme\WinAVR\utils\bi 
n;

Schätze, DA sucht das System auch nach make.exe

Autor: Alber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Kein Problem@Andreas

Na das schau ich mir dann Morgen oder so mal näher an, für heute habe 
ich genug. Ich habe gerade wieder zu Linux gewechselt.

Vielen Dank
Gruß
Alber

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.