www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net AVR Studio problem


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mal euer Tutorial ausprobieren um einfach mal zu sehen wie
das mit den AVR´s so geht.
Habe mir also die Software runtergeladen (AVR Studio) und erstmal
versucht so eine .hex datei heraus zu bekommen. Beim Assemblen hat der
"Assembly complete with no errors" geschrieben.

Soweit so gut, ich habe aber keine Hex noch eine rom datei, wie im
tutorial beschrieben erhalten. Wo dran kann das liegen?
(Habe mit der windows suche schon den ganzen pc nach dem ding
durchsucht)

MFG Matthias

Autor: Chaldäer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,

"Menu -> Build (F7)" erzeugt die restlichen Files. Oder Du läßt den
Debugger mal laufen. (Ist ohnehin zu empfehlen.) Dann wird automatisch
ein Build ausgeführt.

Btw. poste solche Fragen besser im Forum unter "Allgemein", da ist
die Lesehäufigkeit 'etwas' höher.

Gruß,
Chaldäer

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Chaldäer,

erstmal danke für deine Antwort, leider hat das immernoch nicht
geklappt. Ich habe mit F7 und auch mit dem Debuger probiert aber nie
eine .hex Datei bekommen. (aber auch keine errors)

Ich habe mir dann "wavrasm" runtergeladen und es damit versucht.
Und siehe da, der hat mir die hex datei erstellt und ich konnte sie
dann auch mit yaap finden und ins projekt laden.

Ich werde dann mal als nächstes die Hardware kaufen und versuchen ob
ich das dann auch in den AVR geladen bekomme. (Schätze dann kommen die
nächsten Fragen. Aber dann ins Allgemein Forum :-)   )

Ist nur verwunderlich das ich mit dem Studio nichts heraus bekomme.

Bis dann!

Matthias

Autor: Chaldäer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwundert mich auch.

Habe es gerade probiert. Nach dem Build sind eine Menge Dateien (auch
.hex) im Verzeichnis. Gibt es beim Build einen Fehler, wird diese
gelöscht, bzw. gar nicht erst angelegt.
Circa zehn Zeilen über dem 'Compiled with no errors' steht bei mir
ein 'Created .hex' bei den Statusmeldungen.

Gruß,
Chaldäer

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Meldung steht bei mir nochnicht einmal.
Bei "wavrasm" ist die da.
Na egal, ich kann ja nun mit dem Anderen meine Hex erzeugen.
Werde ich vielleicht mal herausfinden wenn man da mehr erfahrung mit
hat erstmal will ich das ausprobieren.

Schöne Grüße!
und Danke!

Matthias

Autor: DaWi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin.
Du musst im AVR-Studio 3.56 bei Project settings als Output file format
"Intel intellec..." einstellen. Dann wird auch die .hex-Datei
erzeugt.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI, vielen Dank!

jetzt geht es auch damit!

MFG

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.