www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik noc h ne schieberegister-Frage


Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verwende mehrere schieberegister hintereinander. diese liegen auf 
verschiedenen pins. möchte nun sicherheitshalber nicht umbedingt mit 5V 
sondern mit 24V über die pins fahren (naja hab bei 5V etwas angst vor 
allfällgien störungen).
Gibts da schieberegister welche ich mit 24V ansteuern kann?
könnte ich allenfalls 24V verwenden, und vor jedem schieberegister einen 
spannungsteiler anbringen?
sonst ne idee?

mfg
Manuel

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Manuel

>verwende mehrere schieberegister hintereinander. diese liegen auf
>verschiedenen pins. möchte nun sicherheitshalber nicht umbedingt mit >5V
>sondern mit 24V über die pins fahren (naja hab bei 5V etwas angst vor
>allfällgien störungen).

???
Du sprichst in Rätseln.

Welche Schieberegister? In welcher Schaltung. Warum willst du "mit 24V 
drüberfahren" ?

MFG
Falk

Autor: Björn Wieck (bwieck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manuel wrote:
> verwende mehrere schieberegister hintereinander. diese liegen auf
> verschiedenen pins. möchte nun sicherheitshalber nicht umbedingt mit 5V
> sondern mit 24V über die pins fahren (naja hab bei 5V etwas angst vor
> allfällgien störungen).
> Gibts da schieberegister welche ich mit 24V ansteuern kann?
> könnte ich allenfalls 24V verwenden, und vor jedem schieberegister einen
> spannungsteiler anbringen?
> sonst ne idee?

Wenn Du eine Saubere Versorgung hast dann sollten keine Probleme mit 5 
Volt bestehen.

Du kannst sonst die 4000er serie nehmen, die geht von 3 bis 15 Volt.
allerdings die Eingänge dann auch.

Gruß
Björn

Autor: Jörg Rehrmann (Firma: Rehrmann Elektronik) (j_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Manuel:

> verwende mehrere schieberegister hintereinander. diese liegen auf
> verschiedenen pins. möchte nun sicherheitshalber nicht umbedingt mit 5V
> sondern mit 24V über die pins fahren (naja hab bei 5V etwas angst vor
> allfällgien störungen).
> Gibts da schieberegister welche ich mit 24V ansteuern kann?

Nein, 40xx-er Logik gibt es bis max. 18 V

> könnte ich allenfalls 24V verwenden, und vor jedem schieberegister einen
> spannungsteiler anbringen?

Kann man schon machen, macht aber nur Sinn, wenn die Leitungen wirklich 
sehr lang sind.

> sonst ne idee?

1. Langsame Logik (40xx-er) verwenden.
2. Lange Leitungen mit speziellen Leitungstreibern und Line-Receivern 
ausstatten

Ggf. müssen die Leitungen auch galvanisch getrennt werden, z.B. mit 
einer Stromschleife und Optokoppler.

Jörg

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg

> könnte ich allenfalls 24V verwenden, und vor jedem schieberegister einen
> spannungsteiler anbringen?

>Kann man schon machen, macht aber nur Sinn, wenn die Leitungen wirklich
>sehr lang sind.


was heisst sehr lang? habe etwa 30m... gibst sonst noch was was ich 
unbedingt beachten muss?

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Manuel

>was heisst sehr lang? habe etwa 30m... gibst sonst noch was was ich
>unbedingt beachten muss?

Wenn du über 30m Kabel ein paar Schieberegister ansteuern willst, 
solltest du RS422 Treiber nehmen. Die sind wesentlich robuster, vor 
allem was Potentialverschiebungen angeht.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.