www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle: Bestückplan


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis jetzt habe ich die Bauteilnamen immer neben die Bauteile gesetzt, 
nun will ich aber die Namen genau auf das Bauteil setzten. Beim Ausdruck 
sind dann die Namen nicht leserlich, weil die Bauteilrahmen im Layer 
tDoku die Namen im Layer tNames überlagert sind.
Kann man das irgendwie umändern das die Namen über den Bauteilen sind?

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hannes

>Bis jetzt habe ich die Bauteilnamen immer neben die Bauteile gesetzt,

Was spricht dagegen?

>nun will ich aber die Namen genau auf das Bauteil setzten. Beim Ausdruck
>sind dann die Namen nicht leserlich, weil die Bauteilrahmen im Layer
>tDoku die Namen im Layer tNames überlagert sind.

Da musst du einfach tplace/bplace ausschalten.

MFG
Falk

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil die Platine so voll ist, müssen die Namen auf die Bauteile.

tPlace ausschalten ist bewirkt nicht das was ich will. Damit man genau 
sieht welches Bauteil welches ist, soll in hellgrau die Bauteilumrahmung 
zu sehen sein und in dunkelgrau die Bezeichnung und dabei soll die 
dunkelgraue Schrift über den Bauteilrahmen liegen. Im Augenblick ist 
leider die Schrift unter den Bauteilrahmen. Man sieht nur den Teil der 
Schrift die nicht von den Bauteilrahmen abgedeckt ist.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Ebene für Bauteilrahmen auf gelb umstellen, die Namen schwarz, das 
hilft vielleicht.
Ich habe schon öfters die Schrift auf eine einheitliche Größe gebracht. 
Erst alles "smashen", dann alles einrahmen und change Schriftgröße mit 
rechtem Mausklick.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes (Gast)
Datum: 30.03.2007 10:48

------------------------------------------------------------------------ 
--------

Weil die Platine so voll ist, müssen die Namen auf die Bauteile.

tPlace ausschalten ist bewirkt nicht das was ich will. Damit man genau
sieht welches Bauteil welches ist, soll in hellgrau die Bauteilumrahmung
zu sehen sein und in dunkelgrau die Bezeichnung und dabei soll die
dunkelgraue Schrift über den Bauteilrahmen liegen. Im Augenblick ist
leider die Schrift unter den Bauteilrahmen. Man sieht nur den Teil der
Schrift die nicht von den Bauteilrahmen abgedeckt ist.

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Umstellen der Farbe und das Umstellen der Größe hat das Problem auch 
nicht gelöst.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hannes

>Das Umstellen der Farbe und das Umstellen der Größe hat das Problem auch
>nicht gelöst.

LESEN!!!
Ich sagte den FILLSTYLE umstellen! NICHT die FARBE!

MFG
Falk

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, wo ist mein Posting?

SAUEREI!!!!

MfG
Falk

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, hier nochmal.

Unter DISPLAY -> Layer doppelt anclicken

Dann den FILLSTYLE von solid auf ein Schraffurmuster ändern.

MFG
Falk

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk Wo steht das mit dem Fillstyle???


Das Ändern mit dem Fillstyle in nicht ausgefüllt hat wenigstens bewirkt 
das man die Bezeichnungen lesen kann. Aber denoch ist der dünne Strich 
der Umrandung des Bauteils über der Bezeichnung.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe diese Überdeckung immer, wenn ich nicht direkt auf den Drucker 
ausgebe, sondern erst mit FreePDF in ein PDF drucke. Die Überlagerung 
der Ebenen ist anscheinend von Druckertreiber abhängig.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hannes

>@Falk Wo steht das mit dem Fillstyle???

Irgendwie ist ein Posting von mir verschwunden.

>Das Ändern mit dem Fillstyle in nicht ausgefüllt hat wenigstens bewirkt
>das man die Bezeichnungen lesen kann. Aber denoch ist der dünne Strich
>der Umrandung des Bauteils über der Bezeichnung.

Na das ist doch schon mal brauchbar. Wenns noch "schöner" sein soll, 
muss man die Zeichenreihenfolge der Layer ändern. Ob und wie das geht? 
Keine Ahnung.
Als Workaround könnte man den Bestückungsplan jweils mit tplace und 
tnames getrennt per Image exportieren und in einem Grafikprogramm 
richtig zusammenfügen.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.