www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 64MB CF-Karte an IDE Port - HEAD, CYL, SECT fehlen


Autor: Tubie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebes Forum,

habe hier ein Problem mit meinem 386 /SX und dem Flash Laufwerk. Da der 
Akku des CMOS Speichers leer war, sind natürlich auch die 
IDE-einstellungen weg. Habe sie früher in meinen 800er Athlon gesteckt, 
der zeigte mit die Werte an. Leider zeigt mein neues Board diese Daten 
nicht mehr an. Gibt es eine Software, von der aus ich diese Daten 
anzeigen lassen könnte? Meinetwegen auch in DOS, denn von Diskette kann 
ich ja booten.

Vielen Dank im Voraus...

Gruß,
Tubie

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So als Tipp:
Aus den Parametern im Boot-Block (Partitionstabelle) sollten sich die 
benötigten Parameter einigermaßer genau ermitteln lassen.
Nortons DiskEditor konnte sowas auch (DOS).
Oder mal das SI von der c't oder Norton benutzen.
Oder die HD an ein laufendes Windows-System anschließen und AIDA oder 
Sandra mal nachsehen lassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.