www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Linux RS232 Terminalprogramme


Autor: Andreas B. (andreasb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was verwendet ihr für Terminalprogramme unter Linux, was könnt ihr mir 
empfehlen?

Ich möchte mit einem AVR über die Serielle Schnittstelle (bzw. über 
einen FTDI FT232) kommunizieren, aber als erstes wäre mal debuggen 
angesagt, ob mein AVR überhaupt was sendet und so, ich habe nach 
Software gesucht, aber ich habe nicht wirklich viel gefunden 
(wahrscheinlich nach dem falschen gesucht).


mfg Andreas

Autor: tomafa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

GTKTerm
http://www.jls-info.com/julien/linux

bei Ubuntu/Debian apt-get install gtkterm

mfg

Tomafa

Autor: Bartli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
* GTKTerm
* minicom
* picocom (das ist echt cool, das haben wir unter anderem mal auf nem 
Embedded Linux System eingesetzt, um Probleme mit einem GPRS Modul 
welches an das System angeschlossen war zu analysieren)
* cutecom
...

Kann fast nicht sein, dass man nix findet.

Autor: Andreas B. (andreasb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Jetzt habe ich genug;-) Das Problem war das Terminal mehrere 
Bedeutungen hat, und das ich vor allem Terminal Login über RS232 
gefunden habe...

mfg Andreas

Autor: Wilfried Holzke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich auch wiederholt das Problem hatte Daten an den uC zu senden, habe 
ich ein kleines Programm geschrieben. Basierend auf QT 4.2.

Hier gehts zum Source: https://sourceforge.net/projects/serial-io/

Autor: Weinga-Unity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Passt jetzt nich ganz zum Thema, aber ich frag mal (könnte ja 
auch für andere interessant sein):

@Wilfried Holzke: Wie funktioniert das mit Sourceforge. Ist das 
kostenlos? Kann man da sich jederzeit anmelden und ein Projekt hosten? 
Gibt's da Begrenzungen (Speicher, ...?).

mfg W.K.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seyon und minicom scheinen zu den ältesten Terminalprogrammen zu 
gehören, dem Aussehen nach zumindest. Das Hyperterminal einzustellen ist 
noch simpel dagegen, die sehen aus wie DOS-Programme. Gibts da etwas 
komfortableres mittlerweile?
http://www.oreilly.com/catalog/debian/chapter/book...
"Using minicom and seyon"

Autor: Wilfried Holzke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu Sourceforge: Solange es sich um ein Opensource-Projekt handelt kann 
man es dort kostenlos hosten lassen. Bei der Anmeldung muss man ein paar 
Fragen beantworten und eine Projektbeschreibung abgeben. Das dauert beim 
ersten mal ca. 20-30 Minuten. Was die Limits angeht weiß ich das gerade 
nicht, ich hatte bisher noch keine Probleme, hoste da aber zur Zeit auch 
nur kleine Projekte.

Autor: Mighty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Weinga-Unity

Ja, genau das, Account einrichten dann kannst du auch schon
Bugtracker, Mailinglisten und Messaging funktionen richtig
nutzen. Oder hald auch eigene Projekte starten.

Autor: _CH_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

RS232 Terminals für Linux gibt es ja viele, aber kennt jemand ein in den 
Funktionen so komfortables wie z.B. Docklight für Win?
Mit komfortabel meine ich z.B. CRC Berechnung oder Patternsuche.

Gruß,
Christian

Autor: Wilfried Holzke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, auf bestimmte Daten reagieren soll mein Programm auch mal können, 
hab ich bisher noch nicht einprogrammiert da ich es noch nicht gebraucht 
habe.

Schau einfach mal rein, vielleicht kann ich es so erweitern das es 
Deinen Wünschen gerecht wird: 
https://sourceforge.net/projects/serial-io/

Autor: _CH_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wilfried,

vielen Dank für dein Angebot. Ich wollte vorhin dein Program 
ausprobieren, jedoch habe ich ein Problem mit den Bibliotheken.
Welche qt-Lib brauche ich dafür? Habe mir die qt4-x11-4.1.4-8.fc5.i386 
gezogen, jedoch findet er die  libQtCore.so.4 nicht. Was brauch ich da 
noch?

Wenn ich mit Google nach  libQtCore.so.4 suche komme ich immer wieder 
auf das o.g. Paket.

Gruß,
Christian

Autor: Wilfried Holzke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst mindestens Qt 4.2

Autor: _CH_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wilfried,

dein Programm sieht gut aus!
Hättest du Zeit/Lust für mich noch etwas dazuzuprogrammieren?

Soll ich hier meine Wünsche äußern, oder gibst du mir deine email?

Gruß,
Christian

Autor: Wilfried Holzke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wünsche bitte auf der Sourceforge Seite oder hier =).

Autor: Wilfried Holzke (ucontroller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab hier mal einen neuen Thread aufgemacht, da es hier im Thread ja 
um was anderes ging.

Beitrag "Serial-IO"

Autor: Ute Riegel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein richtig gutes Progamm ist ScriptCommunicator. Es ist open source und 
hat ein Scriptinterface: 
http://sourceforge.net/projects/scriptcommunicator/

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
schöner alter Thread neu ausgegraben...

Ich habe neulich endlich die Linuxversion von hterm unter ubuntu 15.04 
zum Laufen gebracht. Zuerst lief einfach nichts, nach längerem 
rumgooglen (nicht Rum-Kugeln) und Ausnutzung von "ldd" konnte ich alle 
noch fehlenden libraries nachinstallieren, jetzt läuft es.

Es gibt halt nur die eine ausführbare Datei zum Download, die seit 2009 
nicht mehr geändert wurde:
http://www.der-hammer.info/terminal/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.