www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung ComPort


Autor: Lamy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
mit welcher Funktion(C,MFC) oder wie kann ich die Nummern der 
vorhandenen Com-Schnittestellen auflisten??

Danke

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Setupapi oder in der Registry nachschauen

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ls -l /dev/ttyS*

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das beißt sich mit MFC ;)

Autor: Manuel Kampert (manuel1139)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da der Schreiber auch MFC in seinem Thread erwähnt neheme ich mall ein 
Bill Gates OS an.

So kannst du (mit C) testen ob ein bestimmer COM - Port vorhanden ist:

if (CreateFile("\\.\COMx:", bla, bla, bla) != INVALID_HANDLE_VALUE

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausserdem fehlt dann ttyUSBx.

Autor: Weinga-Unity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wieder mal verweise ich auc rlSerial
http://pvbrowser.de/pvbrowser/sf/manual/rllib/html...

Download hier:
http://pvbrowser.de/pvbrowser/sf/manual/rllib/html/

Für das Ermitteln der COM-Ports, einfach ne for schleife von 1-256 und 
testen, ob sie sich öffnen lassen. Funktioniert zufriedenstellend

mfg W.K.

Autor: 1!2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Registry ist schlecht, weil weggefallene Ports nicht wieder entfernt 
werden.

Autor: Braun (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und wieder mal verweise ich auc rlSerial
> http://pvbrowser.de/pvbrowser/sf/manual/rllib/html...
>
> Download hier:
> http://pvbrowser.de/pvbrowser/sf/manual/rllib/html/

Bist du der gleiche pvbrowser-Spammer wie im SPS-Forum?

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In 'HKEY_LOCAL_MACHINE\\Hardware\\DeviceMap\\SerialComm' stehen die 
gerade aktiven Ports drin.
Neu hinzugekommene und entfernte werden dort auch sofort hinzugefügt 
oder entfernt, auch wenn einige hier anderes behaupten.

Die Schleife über alle Comports kann ich nicht empfehlen, da hat Windows 
wohl ein paar Eigenarten, das andere Anwendungen dadurch Probleme mit 
den Ports bekommen. Mir wurde von alten DOS-Programmen berichtet, denen 
so der Zugriff gekillt wurde.

Der Weg über die Registry ist in meinem Programm (HTerm) mitlerweile 
schon länger drin und hat sich als sehr unproblematisch erwiesen.

Wenn es dich auch interessiert, neu hinzugekommene (z.B USB-RS232 
Converter) Ports zu erkenne, kann ich dir auch da ein paar Tips geben.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich bestätigen. Alle zu Öffnen ist Mist, dann kommts zu seltsamen 
Erscheinungen. Z.B. geht dann mein USB-Debugger für den MSP430 nicht 
mehr usw.

Lieber in der Registry schauen, das wird immer aktualisiert....bei den 
virtuellen USB-COM Ports klappt das bestens (2000/XP).

Autor: Weinga-Unity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich scanne immer alle Ports und habe bis jetzt keine Probleme gehabt 
(auch USB-RS232-Geräte). Nein, ich bin kein Spammer, nur finde ich, dass 
diese Bibliothek sehr schön für die meisten Aufgaben zu verwenden ist. 
Zugleich erhält man auch gleich Plattformunabhängigkeit.

Ich persönlich bin kein Registry-Freund. Somit immer andere Lösungen.

Ich schreibe halt immer lieber den Link rein befor ich 
unfreundlicherweise schreibe: Wurde schon oft behandelt und bemühe dich 
doch um die Such-Funktion.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.