www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem, LCD am Adress/Datenbus und At89c51/8051


Autor: Tobse (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zuerst einmal im Voraus Danke für die Links zur LCD-Ansteuerung:
http://www.mikrocontroller.net/articles/HD44780
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial:_LCD
Hat mir sehr geholfen, aber mein derzeitiges Problem kann ich mir nicht 
erklären.
Ich habe mein 4x16 LCD-Display von Reichelt im 4 Bit_Modus erfolgreich 
zum Laufen gebracht (Seit Wochen 1A Funktion). Nun möchte ich es aber im 
8 Bit-Modus nochmals versuchen (was eigentlich leichter sein sollte, da 
man nix hin und herschieben muss), weil ich es später in den Datenbus 
vom At89c51 hängen möchte. Angeschlossen ist es 1:1 am P0 (Open-Drain 
10K Pullups nicht vergessen)Steuerleitungen sind RS P3.4 ; R/W P3.5 ; 
Enable P3.3 .
Voerst wollte ich über diese 3 SteuerPins meine neuen Funktionen fürs 
Display testen und es dann später über den Adressbus ansprechen.
Ich muss das so machen, weil ich externen Speicher anschliessen möchte 
(4 Mbit SRAM drei zusätzliche Pins für kompl. speicher/Adressbereich 
werden benötigt) und keinen freien Port mehr zur Verfügung habe.Es gehen 
außerdem Pins für I2C-Anscluss drauf und eine Impulsmessung mit dem PCA.

Ich versteh an dieser Stelle nicht, wieso ich das LCD nicht zum Laufen 
kriege. Sind die Timings anderst als beim 4 Bit-Modus. Ich hatte kurz 
mal meinen Testtext, aber erst nachdem ich hundertmal die Resettaste 
gedrückt hatte. Mit den Timings hab ich schon rumgespielt. Habe 
außderdem noch Pullups für die Datenleitungen auf der LCD-Platine 
eingelötet, da das Flachbandkabel etwas länger ist (ca 40 cm). Die 
Signale kommen laut meines Oszis sauber an.

Wenn jemand ne Idee hätte wäre ich recht dankbar.

Ich hätte da noch ein weiteres Anliegen. Wie kann ich den  Adressbus 
erweitern (normal max. 64K -->16 bit Adresse, brauche aber mehr)? D.h. 
wie erklär' ich es dem Atmel (Bankumschaltung?), dass er mehr Speicher 
adressieren zu hat?. Ich benutze den AT89C51ED2 in DIL40-Version und die 
4k  Demoversion des Raisonance Kit 51.

Anbei Snippets meiner LCD-Ansteuerung.

Ich bin mit den Nerven am Ende.
Ich hoffe auf eure Hilfe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.