www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Layoutfolie für Inkjet gefunden


Autor: Thomas Klar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

auf der immerwährenden Suche nach der optimalen, nach dem ersten Druck
schon lichtundurchlässigen Folie bin ich auf folgende Seite aufmerksam
geworden:

http://www.atzler.de/n3/filmherstellung/filmherstellung.htm

hier wird sehr schön die Herstellung eines Layoutes erklärt.Interessant
ist die Software, die es ermöglicht den Drucker besonders
anzusteuern.Ist aber wie immer zu teuer... Vielleicht gibts ein paar
Spezies unter euch, die sowas programmieren könnten ?!

Auch sehr schön ist die Testpackung dieser Spezialfolie.Die soll ja
speziell für Layoutdruckerei gedacht sein und eigentlich
erschwinglich.Vielleicht probiert das mal einer aus...Hab momentan kein
Projekt laufen.
Bin übrigens begeisterter Eagle Nutzer und drucke auf handelsübliche
Inkjetfolie aus.Zwei solcher Folien übereinandergelegt und die Sache
ist perfekt.Auf Bungardplatinen bleibt dann sogar der Dimensionslayer
stehen.

Cu
Thommi

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich benutze zweckform 2502 folien extra für inkjet. Dann noch die
einstellung "Photo Quality InkJet Paper" (nicht Inkjet
Transparancies)  auf hohe qualität und die dinger sind schwarz, wie
schwarz nur sein kann. Natürlich sollte man nicht vorher auf die
zubedruckende fläche mit den fingern fassen. Der fingerabdruck verträgt
sich nicht so mit tinte!!

Autor: Thomas Klar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Chris,

was hast du für einen Drucker ? Ich habe den Canon BJC 6000.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab einen Epson Stylus Color 880, ein standard modell. Benutze keine
original tinte sondern die billige KMP-Tinte, kann mich nicht
beschweren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.