www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen ELV Leitlackstift


Autor: Sebastian Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich bin beim durchstöbern des neuen (2003) elv-katalogs auf den
leitlackstift (seite 489) gestoßen. in der artikelbeschreibung ist als
möglicher verwendungszweck prototypenherstellung von platinen
angegeben, weiterhin wären die gezeichneten leiterbahnen nach wenigen
minuten trocken und schon bei niedrigen temperaturen lötfähig. somit
wäre dieser stift(27,50€) eine außerordentlich schnelle, wenn auch
nicht unbeding günstige, möglichkeit lötfähige prototypenplatinen
herzustellen. nun möchte ich fragen, ob schon jemand von euch mit
diesen stift erfahrungen gesammelt hat?

schöne grüße,
sebastian

Autor: error41 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mal öfters Silberleitlack zum ausbessern
oder ggf. korrigieren von geätzten Platinen verwendet.
(auch zur "Prototypenherstellung")
Eine Lötverbindung mit den Silberlackbahnen
lässt sich nicht so gut herstellen wie ich
zuerst dachte.
Bei einer Lochrasterplatine ging es besser,
aber wenn man bereits eine Lochrasterplatine
hat, kann man in der selben Zeit ja auch
Verzinnten Kupferdrah nehmen.
Ist schon net schlecht das Zeuchs,
aber versprich dir nicht zuviel davon!
c ya

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.