www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic grundlegenste Fragen zum Stromverbrauch


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Wenn ich einen Stromverbrauch von 20 mA bei 5 V und Akkus mit 2000mAh 
bei 5 V habe, bedeutet das, dass die Kapazität der Akkus für 100 Stunden 
reichen?

Und wenn ich eine Energiequelle mit 5V*20mA=0,1 Watt Leistung 
bereitstelle, kann die den Akku zumindest theoretisch in 100 Stunden 
aufladen?

Habe ich die Zusammenhänge richtig begriffen?

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Radio Jerewan (früher Eriwan) antwortet: im Prinzip ja

Da 100 Stunden zu je 0,1W eine Arbeit von 10Wh ergeben und der Akku mit 
5V und 2Ah jetzt auch 10 Wh enthält ist auch die Gegenkontrolle in 
Ordnung.

Da in der Realität noch Wirkungsgrade (sowohl beim Entladen wie auch 
beim Laden) dazukommen, ist es nicht ganz so einfach.

Autor: zonendoedel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,

>Wenn ich einen Stromverbrauch von 20 mA bei 5 V und Akkus mit 2000mAh
>bei 5 V habe, bedeutet das, dass die Kapazität der Akkus für 100 Stunden
>reichen?

Richtig...
Es sei denn die Entladeschlussspannung reicht für Deine Schaltung nicht 
mehr.

>Und wenn ich eine Energiequelle mit 5V*20mA=0,1 Watt Leistung
>bereitstelle, kann die den Akku zumindest theoretisch in 100 Stunden
>aufladen?

Fast, man muss mehr hinladen. So ca. 20-40% mehr.

Und wech...

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann möchte ich an dieser Stelle dem armenischen Hörfunk danken.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.