www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit MMC lib von Ulrich Radig


Autor: Meike Waldmann (meike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe mir den Webserver von Ulrich Radig, mit dem ATMEGA128 
nachgebaut. Nun versuche ich seit Tagen verzweifelt die MMC ans Laufen 
zu bekommen. Die Initialisierung klappt wunderbar. Jedoch habe ich 
festgestellt, dass beim Lesen und Schreiben eines Blocks immer nur jedes 
zweite Byte gelesen bzw. geschrieben wird. (IMMER genau gleich, also 
nicht zufällig.)
Ich dachte zunächst es würde am Levelshifter (74hct04 oder 40106) 
liegen. Hardware Fehler konnte ich nach vielen Versuchen jedoch 
ausschließen.
Nun habe ich es mit der MMC Lib von Stefan Seegel versucht, die bei mir 
auf einem ATMEGA32 perfekt läuft. Jedoch mit genau dem selben Ergebnis.

Kann mir irgendwer weiter helfen? Liegt es womöglich an falsch gesetzten 
Fusebits?

Vielen Dank schonmal...
Eure Meike

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nö, eher am falsch eingestellten Controller im makefile
oder ... Meine Glaskugel ist gerade beschlagen :(

Autor: Meike Waldmann (meike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wenn das Makefile falsch eingestellt wäre, würde doch gar nichts 
funktionieren. Aber der Webserver an sich läuft! Die MMC wird auch 
initialisiert.

Ich verzweifel hier gleich!


Eure Meike

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eure verzweifelte Meike

Sei ein Mann (in Gedanken) und mach mal deinen Rücken gerade.
Kein Mann mag sich wirklich gerne mit einem heulenden Weib
unterhalten. Auch wenn sie so tun. Das heulen geht links
rein und rechts wieder raus ohne schädliche Nebenwirkungen
zu hinterlassen ;)

Autor: Meike Waldmann (meike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Holger,

und hier bin ich wieder. Kennst du dich mit dem ATMEGA128 aus, oder 
kannst du mir nur weiterhelfen wie ich ein Mann werde?


gedachtes Mannsein Ende
Östrogenfluß aktiviert


Bussi Deine Meike

Autor: srb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger, Deine Beiträge sind einfach eine Wonne für jeden 
Hilfesuchenden...

Autor: Meike Waldmann (meike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe den Fehler gefunden!
Es lag daran, dass ich den Sector der MMC in eine Variable mit dem 
Datentyp int eingelesen habe. Nachdem ich jetzt unsigned char verwende 
funktioniert alles wie es soll!

Warum das so ist, habe ich allerdings nicht verstanden :-(


Viele Grüße
Eure Meike

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.