www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drehstrom L1 L2 L3, was ist was?


Autor: henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe einen Drehstromanschluß, wo vermutlich die die Phasen L1,L2,L3 
nicht korrekt aufgelegt wurden (L1 u. L2 vertauscht?).
Kann ich mit einem Multimeter korrekt die Phasen bestimmen?

mfg Heinrich

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, nur mit einem phasenprüfer. Mit 2-kanal Oszi gehts auch.
Ansonsten können ja nur 2 vertauscht sein. Wenn der Motor falsch rum 
läuft, 2 der 3 phase vertauschen, fertig.

Gerhard

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie prüft du mit einem Phasenprüfer das Drehfeld? dummguck
Du meinst wohl ein Drehfeldmessgerät, oder?

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kuck ma:
http://www.farnell.com/datasheets/81359.pdf

Ich kann dir nicht sagen, wie das funktioniert. (Duspol, mit 2 
Anschlüssen)

Gerhard

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, sowas meinst du! :)

Ich kann dir aber sagen, wie das geht:
Der Bezugspunkt ist der N (PE), den du kapazitiv beim berühren des 
Gehäuses herstellst. Je nachdem, welcher der beiden Messspitzen 
"voreilt" ist das drehfeld nun rechts oder links drehend. :)

Autor: Jochen S. (jochen_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Techniker

Nur als Frage deine Ausführung bzgl. Duspol (Nur um den Namen zu 
nennen), mit der Möglichkeit die Drehrichtung zu erkennen (Phasenfolge), 
wäre nur einsetzbar wenn keine Schutztrennung (IT-Netz als Beispiel 
voliegt)???

Wäre hier also auch nicht genauer als ein guter alter Lügenbolzen 
(Einpoliger Phasenprüfer)?? Welche Anzeige würde  der Duspol in diesem 
Fall ausgeben?? (Hab hier nur ein dreipoliges Phasenfolgeprüfgerät), 
vermutlich doch, dass beide leuchten richtig?? (würde zumindest ein 
Dreipolgerät tuen wenn ihm eine Phase als "Bezugspunkt" fehlen würde)

Gruß Jochen

http://www.rs485-hausbus.de.vu

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Theroretisch funktioniert das Teil in einem IT-Netz nicht bzw. nicht 
richtig.

Wenn aber durch Entstörmaßnamen o.ä. von Verbrauchern die Erde ein 
Potential nähe N-Potential bekommt, funktioniert es wieder.. ;-)

D.h. Theroretisch NIN - in der Praxis meistens JA :)

Gruß,
Techniker

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie mein Vater schon sagte...

Man hat eine fifty-fifty-Chance einen Drehstrommotor richtig rum 
anzuschließen.

Nach Murphy sind es aber 90% falsch angeschlossene Motore.

Wenn es falsch rum läuft, zwei Adern tauschen.

Basta

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.