www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software PDA mit externem WLAN


Autor: Jakob Keres (jkob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der (verzweifelten) Suche nach einem PDA mit der Möglichkeit 
eine externe WLAN-Antenne anschließen zu können. Es gibt zwar 
haufenweise Geräte mit externer GPS-Antenne und solche, denen man über 
eine Erweiterungskarte zu WLAN verhelfen kann, jedoch ist die 
WLAN-Antenne dann immer auf der Karte integriert. Ich suche eine 
Möglichkeit, die Antenne in einem gewissen Abstand zu plazieren.

Gibt's sowas? Hat jemand schon mal sowas gesehen?

Viele Grüße
Jakob

Autor: Kojote (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um was für nen PDA gehts denn?
was hat der für schnitstellen? bzw wie kann er mit seiner außenwelt 
komunizieren?
bluetooth? IR? RS232?

ich könnte mir vorstellen das es was in richtung bluetooth-> wlan gibt.
gruß kojote

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> um was für nen PDA gehts denn?

So ganz naiv würde ich sagen, um einen, der Wlan mit externer Antenne 
kann.

> ich könnte mir vorstellen das es was in richtung bluetooth-> wlan gibt.

USB-Wlan gibt's auf jeden Fall. Allerdings muß man darauf achten, daß da 
auch ein Treiber für den PDA dabei ist.

Autor: Hansl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jakob:

Ein Ipaq + PCMCIA Jacket + eine Cardbuskarte mit Antennenanschluss.

mfg
 hansl

Autor: Jakob Keres (jkob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> um was für nen PDA gehts denn?

>So ganz naiv würde ich sagen, um einen, der Wlan mit externer Antenne kann.

Genau so isset :)

>> ich könnte mir vorstellen das es was in richtung bluetooth-> wlan gibt.

>USB-Wlan gibt's auf jeden Fall. Allerdings muß man darauf achten, daß
>da auch ein Treiber für den PDA dabei ist.

So spontan hab ich keine WLAN-Stick mit Treiber für Win Mobile gefunden. 
Da wäre ein Linux-PDA vielleicht einfacher, aber davon gibt es 
bedauerlicherweise nicht so viele.

Bluetooth-WLAN scheint mir ziemlich seltsam zu sein, da erstens WLAN ja 
viel schneller ist als BT und ich so ad hoc auch gar nicht wüsste, 
welches BT-Profile das benutzen sollte. DUN ist Quatsch und das Ganze 
über's Serial Port Profile laufen zu lassen, ist ja auch nicht so doll.


> Ein Ipaq + PCMCIA Jacket + eine Cardbuskarte mit Antennenanschluss.

Cool, das sieht schon mal nicht schlecht aus.

Jakob

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.