www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Proxy über LAN


Autor: Merce (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin neu in sachen GCC und wollte fragen ob es möglich ist über mein 
netzwerk auf den MSP430 zuzugreifen? Mein Problem ist das ich zwei 
labtops habe, der eine hat noch einen LPT-Port und der andere nich. Der 
mit dem LPT-Port ist aber viel zu langsam um darauf mit eclipse zu 
programmieren.Jetzt wollte ich halt auf meinen schnellen programmieren 
und debugen und auf den alten den ggcproxy laufen lassen. geht das ???

MFG Merce

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke schon, dass das fürs Debuggen mit GDB geht. Zumindest ist es 
einen Versuch wert.

Das Tool msp430-gdbproxy müsste dann auf dem Host lpt-Laptop laufen. Der 
msp430-gdb auf dem Host turbo-laptop.

In der .gdbinit Datei auf dem turbo-laptop (mit 2000 als Beispielport) 
müsstest du dann statt

target remote localhost:2000

eintragen

target remote lpt-laptop:2000

Wenn du mit Firewalls arbeitest, muss Port 2000 zwischen lpt-Laptop und 
turbo-laptop frei sein.

http://mspgcc.sourceforge.net/manual/c1531.html#us...
http://www.mikrocontroller.net/articles/MSPGCC

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ADD: Habe vergessen - die beiden Laptops müssen über TCP/IP vernetzt 
sein.

Autor: Merce (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau so hatte ich mir das auch gedacht! Dann werde ich mir erst mal ne 
netzwerkkarte für den alten zulegen!

Danke erstmal !!!

MfG Merce

Autor: Christoph Lechner (clechner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Merce:
Ums auszuprobieren, könnte man beide Notebooks auch mal über die 
serielle Schnittstelle mittels PPP verbinden ...

Autor: Merce (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das probelm ist nur das mein neues notebook nur noch usb hat ! :D naja 
das wird schon irgendwie klappen! Ich werd mich dazu nochmal melden ob 
es geklappt hat!

MfG Merce

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.