www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [ATmega88 / ADC] Allgemeine Verständnisfrage


Autor: Gabriel Schuster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich arbeite hier gerade an einem kleinen Projekt mit dem mega88 und dazu 
hab ich mir das Datenblatt etwas genauer angesehen.

Welchen Sinn macht es eigentlich bei dem Input-Multiplexer des 
ADC-Moduls, die GND Leitung als zu messenden Eingang auf den ADC zu 
schalten?
Egal, welche Referenzspannung ich dabei angebe - oder allgemein: egal 
wie ich den ADC einstelle - ich werde doch immer 0 messen, da man ja 
keinen Einfluß auf AREF- des ADC nehmen kann.
Gibt es eigentlich einen AVR mit beiden Referenzspannungseingängen AREF+ 
und AREF- (wie bei einigen PIC-Typen)?

Gruß
G.S.

Autor: Hegy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich's richtich verstehe, du meinst, ADC soll mit GND der zu 
messenden Quelle verbunden werden und warum man das macht, yes?

Der interne ADC "mißt" zwischen Eingangspin und AGND des ATmega88. AREF- 
liegt m. W. ja an AGND, sodaß AGND = AREF- ist. Die Quelle aber zw. 
Prozessormasse DGND und ADC-Eingang zu messen, kann einen Meßfehler 
(Offset) mit sich bringen.

Allerdings habe ich noch keinen AVR gesehen, der AREF+ und AREF- 
rausgeführt hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.