www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik temperatursensor


Autor: sami (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

Ich möchte mit einem temperatursensor (ntc ,ptc,pt100 oder 
pt1000...)einen Temperaturbereich von -20°C - 80°C erfassen  und die 
gemessene
Temperatur als 0 .. 5V Signal einem AD-Wandler(max  10 bits auflösung) 
übergeben.

Kann mir bitte jemand eine einfache, konkrete Beschaltung aufzeigen?

 Vielen Dank für eure Hilfe!

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So einfach geht das nicht. Die Standardschaltung ist zwar ein 
Spannungsteiler, bei dem der Referenzwiderstand gleich dem 
Messwidderstand ist. Beim PT100 wuerde da aber zuviel strom fliessen. 
Zudem hat Platin zuwenig aenderung, um sinnvoll mit einem 10bitter 
gemessen werden zu koennen. Bein Platin muss man entweder mit Hardware 
etwas bringen oder man nimmt einen besseren ADC.

Autor: Jankey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DS1621 = 5Euro Alternative

Autor: Power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm eine Konstantstromquelle (1mA ... 2.5mA), den Strom über den pt100 
(...) schicken, die Spannung über dem pt100 differentiell mit OP 
abgreifen, am OP Offset und Verstärkung einstellbar machen, dann kannst 
du den Temperaturbereich jederzeit anpassen.
Die Schaltungen hierzu sind Standard und mittel Google überall zu 
finden.

Autor: Power (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, ein Bild sagt mehr!

Viel Spaß beim Experimentieren.

Autor: Castlerock (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LM335 ?  er gibt immer 10mV / °K

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ehe ich da umständlich 3 Potis abgleiche, nehme ich lieber nen 
DS18B20.


Peter

Autor: Power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt schon, ist die althergebrachte Methode. Der UTI (beim 'C') ist 
auch so 'ne eierlegende wollmilchsau, kann auch Dehnungsmesstreifen 
usw., mit Digitalausgang (14 bit seriell) oder der AD7711 (24-Bit-ADC 
mit Konstantstromquelle und einstellbarer Verstärkung, 
I²C-Schnittstelle).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.