www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ATMega168 Fehler mit AVR SPI II USB


Autor: Jens-Erwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gab auch schon mal dieses Thema aber ohne Lösung ...

Anderen AVRs gehen wunderbar nur ein fabrikneuer 168er nicht --- gibt es 
eine Lösung?

Habe auch schon den 2. auprobiert, ohne etwas an den Fuses zu machen.
Aber an die komme ich ja gar nicht ran ....

wegen ----- :

Setting mode and device parameters.. OK!
Entering programming mode.. FAILED!




Danke

Autor: Franz-Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Setz mal die ISP Frequenz auf 57,6KHz

Autor: Jens-Erwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ändert sich nichts, habe so viele Freuquenzen ausprobiert.


Warum gerade diese Frequenz? -- Der Programmer stellt dann bei 
eingegebenen 57,6kHz selbst 55,95kHz ein.

Was könnte es sein -- vom Werk falsch ausgelieferte uC -- habe diese von 
Reichelt ...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens-Erwin wrote:

> Was könnte es sein -- vom Werk falsch ausgelieferte uC -- habe diese von
> Reichelt ...

Kann schon mal passieren.  Zuweilen gibt es offenbar Sonderlose, bei
denen bspw. im Auslieferungszustand etwas anderes als der interne
RC-Oszillator eingestellt ist.  Ein Freund hatte sowas mal mit dem
(nunmehr eher prähistorischen) AT90S2343 (?) erlebt.

Kannst ja mal versuchen, an XTAL1 einen Takt von vielleicht 1 MHz
einzuspeisen und gucken, ob sie sich dann programmieren lassen.  Wenn
es DILs sind, könnte sich auch ein Versuch mit HV-Programmierung in
einem STK500 oder AVR Dragon lohnen.  Wenn du selbst keinen hast,
vielleicht gibt's ja jemanden in deiner Umgebung?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.