www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dimensionierung Tiefpaß für PWM-Glättung


Autor: chris80 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab folgende Frage:
An einen PWM-Ausgang eines Atmel-µC (2561V) soll ein XTR117 (Transmitter 
für 4-20mA Stromschleife) angeschlossen werden. Allerdings bin ich mir 
unsicher, was die Dimensionierung des Tiefpasses zum Glätten des 
PWM-Signals angeht...

µC läuft mit 8 MHz und ich verwende einen 8-Bit-Timer, also 
PWM-Frequenz=31.25 kHz.
Der XTR hat intern eine Verstärkung von 100, also da der maximale Output 
20mA betragen soll, ist der maximale Input 200µA.
Der µC hat 3.3V Versorgungsspannung, also auch 3.3V Maximalwert am 
PWM-Ausgang. Daher Gesamtwiderstand 3.3V / 200µA = 16.5kOhm

Nun habe ich gelesen/gehört, daß die Eckfrequenz des Tiefpasses ca. 
1/100 der PWM-Frequenz sein soll, also ca. 300 Hz. (oder?)

Wie wähle ich nun am geschicktesten R und C? Z.B. R=100Ohm und C=33µF 
oder R=1kOhm und C=3.3µF? Und dann die restlichen 15.5kOhm z.B. als 
Reihenschaltung aus 15k und 510Ohm?

Oder habe ich irgendwo noch einen größeren Denkfehler?

Gruß

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat der XTR117 eine Strom- oder einen Spannungseingang?

Autor: chris80 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stromeingang, und da ein ziemlich kleiner Strom fliessen muss, muss der 
Widerstand relativ groß ausfallen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.