www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. MCP2515-CAN-Controller Ansteuerung mit Spartan 3


Autor: Hazel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich möchte mit einem Mircochip MCP2515 Can Controller, der über eine 
SPI-Schnittstelle an einen Spartan 3 FPGA verbunden ist, kommunizieren. 
Ich habe gelesen, dass in einem Xilinx-Development Board mit Spartan 3 
auch der MCP2515 verbaut ist. Es handlet sich hier um das SP305 Board.
Gibt es irgendwo Beispielcode für die Ansteuerungdes Controllers? oder 
Code von einem Projekt, indem der CAN-Controller MCP2515 benutzt wird? 
(in VHDL)
Stellt Xilinx soetwas zur Verfügung?
Danke

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In VHDL macht das vermutlich nicht viel Sinn. Da ist eher in 
Mikrocontroller im FPGA (Microblaze ist sicher gut geeignet, ob 
Picoblaze dafür ausreicht weiß ich nicht) mit SPI Controller dafür 
geeignet so einen Controller vernünftig anzusteuern.

Autor: Hazel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum lässt sich das mit VHDL nicht vernünftig ansteuern?

Autor: Hazel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir hier noch jemand weiterhelfen? Ist es denn wirklich nur schwer 
möglich, eine solche SPI-Schnittstelle mit VHDL zu realisieren?
Empfehlung wäre also, das Ganze mit einem Microblaze zu erledigen. Ich 
habe aber keinerlei Erfahrung damit. Dazu bräuchte ich dann die Xilinx 
EDK, oder? Hierzu gibts nicht kostenloses wie die ISE WebPack?

Autor: Hochpass (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal diesen Baustein mit nem OpenRISC und der SPI Schnittstelle 
von Opencores angesteuert. Vorteil dieser Schnittstelle ist, dass mit 
einem Transfer alle daten auf einmal ausgelesen werden können. Es ist 
nur ein SPI Zugriff nötig.
Nur das Einarbeiten in Wishbone und den OpenRISC ist nicht zu 
unterschätzen.

Autor: Sascha A. (swadi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Gibt es in der Zwischenzeit neue Erfahrungsberichte, wie man den MCP2515 
direkt per VHDL auf dem SP305 Board ansteuern kann?
Wäre für jede Hilfe dankbar!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.