www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Transceiver IC


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich hab' mal was von sochen IC's gehört, die mit extrem wenig externer 
Beschaltung bereits einen kleinen Sender darstellen (für digital 
Signale) ich hab' schon ein bisschen bei maxim geshcaut,aber nix 
anständiges gefunden...

Vielleicht weiß ja jemand was von euch (möglichst wenig externe 
Beschaltung, möglichst hohe Reichweite.....)

mfg
Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich hab' jetzt mal etwas intensiver auf den Homepages von maxim, atmel, 
linear-tech und so gesurft - ich glaub ein Transveiver IC in einem 
kleinem Gehäuse (kleiner 16 Anschlüsse in SMD) der schneller sendet als 
10kb und weiter kommt als 500m Freifeld ist vielleicht derzeit noch 
utopie......

Allerdings hab' ich bereits relativ gute transmitter ic's gefunden 
(so8Gehäuse!!!!) allerdings nur 300feet. Wenn's so kleinen IC's sind 
sind auch 2 Stück (ein Empfänger, ein Sender) voll OK...

mfg
Christian

PS: vielleicht kennt ja auch jemand erschwingliche transceiver 
Module????

Autor: Ingo B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wir arbeiten gerade an einem 433MHz Transceivermodul. Erste Erfolge 
erwarte ich innerhalb der nächsten Woche. Sofern die Bauteile bis dahin 
eintreffen....
Die Maße betragen etwa 20mm x 35mm. Wir sind am überlegen, das Modul auf 
unserer Homepage anzubieten. Die Frage ist nur, ob genug Resonanz für 
ein Funkmodul vorhanden ist.

Hat jemand 'ne Ahnung was man für ein Transceiver-Modul derzeit ausgeben 
muss?


PS:
Als IC kommt bei uns ein nRF401 mit Loop-Antenne zum Einsatz:
http://www.nvlsi.no/Datablad/RF_overview_frame2.htm

Bis dann,
Ingo.

---------------------
http://www.mikrocontroller.com

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
find ich super!!!
Nach welchen Kriterien hast du den IC ausgesucht??????
Woher bekommst du den IC???
Welche Reichweite hat das Teil (hab's nicht gefunden wo's im Datenblatt 
steht...)

Bei Conrad gibts ein SE200 Transceivermodul für gut 50 Euro.

Viel Erfolg
mfg
Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich bins nochmal
Der ic aus demDatenblatt im Anhang hat nur 8 Pins und ist SMD - leider 
kommt er nur 300feet weit....

mfg

Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon wieder ich

hier ist noch ein transceiver ic - leider zuviele Pins.......

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.