www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DC / AC Wandler


Autor: Kroes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallole,

ich bin auf der Suche nach einem DC-AC Wandler mit folgendem 
Eigenschaften:

- 12V oder 24V DC auf 24V AC (ist tatsächlich so)
- geringe externe Beschaltung
- und natürlich billig :)


Kann da jemand ein entsprechendes Bauteil empfehlen?

Danke
Kroes

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie immer, wäre die Angabe einer Leistung auch ganz wunderbar ;-). Ti 
hat glaube ich so ganz kleine Wandler.

mfg schoasch

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit der Angabe 24V allein ist "AC" nicht besonders aussagekräftig 
spezifiziert.

Wie sieht es denn zum Beispiel mit Frequenz und Kurvenform aus?
Noch nie geschadet hat auch die Angabe der gewünschten Leistung und 
vielleicht auch noch ob eine galvanische Trennung erforderlich ist.

Autor: Kroes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallole,

betrieben werden soll damit eine 24V Pumpe. Somit sollte der Sinus schon 
mehr einem Sinus denn einem Trapez ähneln. Leistungsmässig liegt die 
Pumpe im Bereich von 100W. Eine galvanische Trennung wäre ein grosses 
Plus, aber vorerst nicht zwingend.

Danke
Kroes

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für einen Motor verwendet denn diese Pumpe? Ist das eine 
Asynchronmaschine (Kurzschlussläufer, bürstenlos) oder doch eher ein 
Allstrommotor (eben mit Kommutator und Bürsten)?

In letzterem Falle kann der Motor auch mit Gleichstrom betrieben werden 
...

Autor: Kroes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze ist eine Schwingkolbenpumpe völlig ohne äussere Beschaltung. 
Der Magnetische Kolben wird nur durch den vom Sinus erzeugten 
Magnetfeldwechsel bewegt.

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gegentaktendstufe ?

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die macht dir keinen sinus. Für einen echten Sinus brauchst du glaube 
ich einen selbstgewickelten Ferritkerntrafo, dann bastelst dir sowas 
hier:

http://schmidt-walter.fbe.fh-darmstadt.de/smps/vgw...

und lässt die gleichrichtung am ende weg. Dann nimmst du eine Frequenz 
von >=100kHz oder so und modulierst damit den Sinus per PWM auf. Denke 
das würde so gehen :)

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein halbbrückenwandler würde bei der leistung wohl auch reichen

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am billigsten und am schnellsten:

Trapezwandler auf 220V, dahinter einen Trafo 220V auf 24V.

Die Pumpe hält Trapez locker aus, den Trafo kannste ja sicherheitshalber 
eine Nummer größer nehmen.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stand grad aufm schlauch, der vollbrückenwandler ist ja im grunde nur ne 
gegentaktendstufe mit trafo dran. du brauchst aber wenn du 24VDC hast 
keinen trafo.

Du schaltest einmal +24VDC auf deinen motor und dann drehst du die 
spannung mit der stufe auf -24VDC einfach um und den sinus erzeugst du 
dabei durch PWM... ganz easy :)

Am ende brauchst du nur ne ordentliche Siebung damit du kein PWM am 
Ausgang hast sondern nur die 50 Hz (ein Netzfilter halt).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.