www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe bei ersten Schritten mit M16C


Autor: Sascha Disco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich habe das Evaluation Board von Glyn und habe wenig Erfahrung mit
Mikrocontollern. Wer kann mir eine Kurzanleitung geben, wie ich das
Ding in Betrieb nehmen kann. Welche von den auf CD mitgelieferten
Programmen brauche ich ? Was muss ich in welcher Reihenfolge tun, um z.
B. ein kleines Programm zur Ausführung bringen zu können.
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.

Autor: Claus Krause (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Sascha,

wichtig sind folgende Dinge beim EVBM 16C/62:
1.) beiliegende Anleitung gründlich lesen (Faltblatt)
2.) geignete Spannungsversorgung anschließen (z.B. 9V stabilisiertes
Steckernetzteil)
3.) Power-LED (die grüne LED neben dem Festspannungsregler) sollte
jetzt leuchten
4.) X1 (UART1) und einen freien COM-Port am PC über Nullmodemkabel
verbinden

Flashen einer Datei:
Zum Flashen das Tool "Flashsta" in einer aktuellen Version besorgen
(wenn die beiliegende CD neueren Datums ist, kannst du es dort finden).

1.) JP12 (roter Jumper neben der Stromversorgungsklemme) stecken, jetzt
sollte die rote LED neben dem Jumper leuchten -> Reset ausführen
(Reset-Jumper kurz aufstecken)
2.) Flashsta starten und M16C-CPU sowie COM-Port des PC wählen
3.) Datei zum Flashen wählen (wenn es beim ersten Flashen Probleme mit
der ID gibt, alles Nullen als ID eintragen)
4.) "Erase Flash" drücken
5.) evt. höhere Baudrate einstellen (bei 16MHz Takt gehen 57600Bd)
6.) Daten flashen
7.) Bei Bedarf die geschriebenen daten Vergleichen.
8.) JP12 ziehen
9.) Reset ausführen
10.) geflashtes Programm sollte jetzt laufen

Eine TCP/IP/PPP/embedded Webserver Demo für das EVBM 16C/62 kannst du
unter www.sevenstax.de finden (Downloads->Demos).

Achtung!
Wenn ein neues Programm in den Controller geflasht wurde, wird in der
Regel der Debug-Monitor überschrieben! Deshalb vor der nächsten
Debugsession den Monitor wieder flashen!
Als ID sollte mann nie einen anderen wert als alles Nullen eintragen,
da man ein geflashtes Programm nur überschreiben kann, wenn man die ID
des vorher geflashten Programmes kennt. Ist die "verloren oder
vergessen" kann man nichts mehr in den Controller flashen!


Grüße,
Claus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.