www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständisfrage ADC beim Mega8


Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe eine Verständisfrage zum Analogwandler an PortC des Mega 8.
Ich habe bisher PIC Controller programmiert, da war ich es gewöhnt
das man die Analogeingänge separat aktivieren konnte und die restlichen
Pins dieses Ports weiterhin als Digitaleingänge/-Ausgänge nutzen konnte.
Wie ist dies beim Mega 8, wenn ich hier im ADCSR das ADEN aktivieren,
werden dann alle Pins an Port C als Analogeingänge beschaltet oder kann 
ich
einzelne Pins weiterhin als Digitalpins verwenden? Wenn ja wie?

Danke für die Hilfe.

Gruß
Patrick

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es wird nur der Eingang an den ADC geschaltet, der im MUX ausgewählt 
wurde.
Die anderen bleiben sind normale I/O.

Einschränkung: der Pin, der wandeln soll, muß als Eingang ohne PullUp 
programmiert sein, sonst sind die Ergebnisse falsch.
Einschränkung 2: Atmel empfiehlt, an den als allgemeine I/O genutzen 
PC0...3 keine Änderungen zu machen, wenn diese als Ausgang genutzt 
werden und gerade eine Wandlung läuft -> mögliche Meßfehler.
Steht irgendwo im Datenblatt. ;)

Wenn also z.B. PC0 messen soll: PORTC immer so setzen, daß Bit 0 seine 0 
behält, damit der PullUp aus bleibt. DDRC immer so setzen, daß Bit 0 
Eingang ist. Den MUX auf 000 für Pin PC0 setzen und messen.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Den MUX auf 000 für Pin PC0 setzen und messen.

Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Die Messung braucht Zeit, also 
erst das Ergebnis auslesen, wenn die Messung fertig ist.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.