www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Umstieg auf ATmega16


Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin gerade dabei den AT90S8515 gegen einen ATmega16 zu ersetzen.
Ich habe versucht das identische Programm auf den ATmega 16 zu
übertragen. Das programm ist noch recht einfach und ich verwende außer
dem Timer0 keine besonderen Funktionen oder Interrupts. Die zu
setzenden Bits im Timer-Control-Register sind identisch bei beiden MCs.
Ich verwende das AVR Studio 3.5.3.
Wenn ich den ATmega16 nun programmieren will, erscheint folgende
Fehlermeldung:

Erasing device.. OK
Programming FLASH using block mode.. 100 % OK
Reading FLASH using block mode.. 100 % OK
WARNING: FLASH contents differs from file.. FAILED!
Leaving programming mode.. OK

Könnt ihr mir hier weiterhelfen? Ich suche schon seit Tagen den
Fehler... Am Board sollte es nicht liegen, da laut Atmel das stk500 die
komplette ATmega Serie unterstützt.

Danke für jede Hilfe,

Dennis.

Autor: Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du auch den richtigen Sockel auf dem STK-500 benutzt, da gibts
nämlich zwei!!

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, habe ich. Habe dann auch nochmal den anderen verwendet, hift aber
nicht weiter.

Trotzdem Danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.