www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zählerbaustein an µC


Autor: Michael Göppert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mache gerade eine Drehzahlregelung bei einem Motor. Auf diese Regelung
soll später noch eine Lageregelung aufgebaut werden. Ich muss jetzt
aber zunächst dazu eine Auswertung der Lageinformation machen. An dem
Motor sind drei Hallsensoren angebracht, aus denen ich die
Lageinformation generieren will. Ich will dieses mit Hilfe eines
Zählers (entsprechender Größe 16-20bit) machen und den Wert dann
jeweils dem Controller mitteilen.
Hat jemand schon Erfahrungen damit oder weiß wo es entsprechende
Zählerbausteine gibt? Wäre über jede Hilfe dankbar.
Bis denn

Gruß Michi

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein ATMEGA8 hat z.B. 3 Timer, die bis 8MHz zählen können, d.h. extra
Zähler-IC sind unnötig.

Aber Du must erstmal wissen, was aus Deinen Hallsensoren rauskommt. Das
kann z.B. ein Graycode sein, den es zu decodieren gilt. Ist auch kein
Problem für einen MC. Da das in Software erfolgt sind dann nur etwa
100kHz Zählfrequenz zu erziehlen. Das dürfte aber in den meisten Fällen
vollkommen ausreichend sein.


Peter

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ein extra Baustein? Das kannste auch mit dem AVR loesen.


Mfg

Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.