www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kennt jemand dieses Bauteil?


Autor: Nitram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

kennt jemand dieses Bauteil?

http://img522.imageshack.us/img522/750/sicherungww6.jpg

koennte es eine sicherung sein? 1A / 250V ?

Vielen Dank fuer die Mühen!

Martin

Autor: Absager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Korrekt.

Autor: Absager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das "T" steht übrigens für "träge".

Autor: Nitram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dankeschoen fuer die schnelle Antwort .. da ich keinen Durchgang messen 
kann, versuche ich sie mal durch eine andere zu ersetzen und schaue, ob 
das gerät dann wieder funktioniert :-)

schoenen abend noch!

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten nimmst Du eine Drahtbrücke. Aber die darf nicht zu dünn 
sein.

Autor: EFA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Am einfachsten nimmst Du eine Drahtbrücke. Aber die darf nicht zu dünn
>sein.

Wenn eine Sicherung durchbrennt, hat das in der Regel einen Grund. 
Deswegen ist bei dieser Methode Vorsicht geboten!

Autor: GeraldB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Vorschlag von @Jochen auf keinen Fall durchführen.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Sicherung gab (gibt?) es auch von Wickmann unter der Typbezeichnug 
TR5.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich Jochen richtig interpretiere: Wenn eine Sicherung durchbrennt, 
hat das normalerweise einen Grund. Dem sollte man vielleicht mal 
nachgehen.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal findet man eine kaputte Sicherung, steckt eine neue rein, und 
die Sicherung geht nie wieder kaputt. Ist mir schon mehrmals passiert. 
So z.B. mein Videorecorder, der genau so eine Mikro-Sicherung ersetzt 
bekam.

Werden Sicherungen alt? Ich meine, der Draht oxidiert rum oder ändert 
seine Molekularstruktur oder was?

Oder fetzt es die Sicherung wegen irgendwelchen seltenen Glitches?

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann, muss aber nicht ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.