www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Drucker gesucht???


Autor: Dirk S. (duerk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach tach,

und zwar wollte ich mir mal einen neuen Drucker zulegen, da meiner 10 
jahre alt und ewig braucht, bis er mal was gedruckt hat.

hat vielleicht Jemand einen Tip, wo zur Zeit ein gutes Angebot für einen 
Drucker gemacht wird. Sollte allerdings maximal 80 Euro kosten.
Ein brauchbarer Link würde mir auch genügen.

Gruß Dirk und Danke im Vorraus

Autor: Marcel "k" (x-starchild)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Was für einen Drucker suchst du denn überhaupt?
Tintenstrahl oder Laser??????



Marcel

Autor: Dirk S. (duerk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab eigentlich gar nicht so die Ahnung von so was. Was ist den besser. 
oder andere Frage - wo sind die PÜatronen billiger?

Dirk

Autor: Marcel "k" (x-starchild)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Da gibt es grosse Unterschiede wie ich finde.
Ein Tintenstrahldrucker kann in der anschaffung sehr günstig sein,aber 
das Nachfüllmaterial also die Patronen sind meistens sehr teuer. Da 
würde es sich aber empfehlen, zu nem Anbieter zu gehen, der die Patronen 
relativ günstig nachfüllen kann.

Ich selbst habe nen s/w-Laserdrucker aus nem bekannten 
Internetauktionshaus, da es mir damals wichtig war, dass ich schnell 
viele Seiten ausdrucken kann.
Natürlich gibt es Laserdrucker auch  als Farbvariante,aber da weiss ich 
leider nicht, was die Tonercartridges kosten.


Marcel

Autor: Dirk S. (duerk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist den schneller - Tintenstrahl- oder laserdrucker ?

Und ich habe gesehen, dass bei den Druckern immer diese dpi Angabe ist. 
Welche wäre den empfehlendswert, oder ausreichend. Aslo so ein Standard 
würde ja ausreichen - also brauch nicht so gut sein.

Und noch was: Wie teuer ist ungefähr ein Drucker mit Scanner 
integriert??

Dirk

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laserdrucker drucken schneller, sofern sie nicht sehr alt sind.
Die Druckkosten sind bei s/w-Laserdruckern auch sehr viel günstiger als 
bei Tintenstrahldruckern, vor allem, wenn man nur recht selten druckt.
Tintenstrahldrucker neigen zum Eintrocknen und verbrauchen dann zur 
"Druckkopfreinigung" die vom Grammpreis her mit Gold vergleichbare 
Tinte.
Ich habe hier einen selten genutzten LaserJet 5MP herumstehen, in dem 
immer noch die erste Tonerkartusche drinsteckt. Auch nach 12 Jahren 
kommen anständige Ausdrucke aus diesem Drucker, allerdings mit nach 
heutigen Gesichtspunkten sehr gemächlichen 6 Seiten/Minute.

Einfache Laserdrucker von Samsung oder Brother gibt es teilweise schon 
für unter 100 EUR (neu). Die Druckgeschwindigkeiten in dieser 
Preisklasse gehen von 12 bis über 20 Seiten pro Minute.

Es spricht aber auch nichts dagegen, einen gebrauchten Laserdrucker 
anzuschaffen, sofern der nicht viel zu alt ist und nicht gerade in einer 
Bürogemeinschaft zum durchnudeln hunderttausender Seiten genutzt wurde 
...

In der c't vom kommenden Dienstag ist ein Test günstiger 
Tintenstrahl-Kombigeräte.

Ich würde so etwas nicht anschaffen, weder die Scanner noch die Drucker 
überzeugen wirklich.

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen gebrauchten hp4000-Laserdrucker bei www.hb-computer.com 
gekauft und bin damit zufrieden. Er hat bis jetzt so etwa 4000 Seiten 
ohne Probleme und ohne Tonernachschub gedruckt. Allerdigs nur einseitig 
bedruckt. Die Duplexeinheit, die ich dazu gekauft habe produziert erst 3 
bis 5 Papierstaus bevor sie die Arbeit aufnimmt.

Vorher hatte ich einen Tintenstrahldrucker Psc1210 mit Scanner von HP. 
Den kann ich aber leider nicht empfehlen. Wenn der Drucker meint, die 
Tintenpatrone sei leer, druckt er nicht mehr, egal wieviel Tinte noch 
drin ist. Dann zeigt er nur noch die Bestellnummern der Tintenpatronen 
und sagt kaufen, kaufen kaufen .......

Grüsse Andy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.