www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ULN2803


Autor: Markus O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe auch eine Frage zu den 28xx, und zwar zum 2803:

Wenn ich ihn ein Treiberstufe an einen AVR-PIN hänge und eine 1 (High)
auf den PIN gebe, wie verhält sich dann der Ausgang des zugehörigen
Treibers? So wie ich es aus dem Datenbl. verstanden habe, schaltet er
den Ausgang auf Masse.

Bin mir nicht sicher, deshalb die Frage.

vielen Dank,

Markus.

Autor: ThomasB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi markus:
der ausgang des 2803 ist ein "open collektor" ausgang,
stimmt schon,er schaltet nach masse.

mfg ThomasB.

Autor: günter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Fachleute
Hallo ThomasB (vergl. Deine Antwort zum Thema ULN2803)

>>> open collektor... <<< ???

dieser Begriff "lief mir schon mehrmals über den Weg..."

Da ich Elektronik nur hobby-mäßig betreibe, würde mir eine für
Otto-Normal-Verbraucher verständliche Erklärung weiterhelfen.

Oder gibt's im Netz entsprechende Info-Seiten (über goggle-Abfrage
habe
ich nichts passendes gefunden.

Vielen Dank im Voraus

Günter

Günter

Autor: Markus O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Günnter,

"open collector" bedeutet, dass der Kollektor herausgeführt ist und
somit zum Anschluss bereit steht. Stell Dir einen Transistor vor: oben
ist der Kollektor - da kannst Du anschliessen was du willst. Und wenn
an Du die Basis Spannung legst, schaltet der Transistor das was Du am
Kolektor angeschlossen hast nach unten hin durch (also erzeigt einen KS
zwischen Kollektor und Emitter. Also wenn Du - wie in meinem Fall - den
Emitter auf Masse legst, hast Du einen Schalter, der bei Anlegen der
Basisspannung deinen Kollektor (und somit das was Du da dran hast)nach
Masse hin durchschaltet.

Das praktischste Anwendungsgebiet sind, wie im ULN 2803, Verstärker: Du
kannst somit einen hohen Strom bei einer 1 am µC ausgang fliessen
lassen.

Viele Grüsse,

Markus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.