www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega: Widerstand Ports?


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

welche Eingangs/Ausgangs-Widerstände haben die I/O Ports beim Atmega? 
Ich habe in der Referenz nachgeschaut, konnte aber nichts finden (oder 
habe was übersehen)...

Ciao
Chris

Autor: steinadler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... komisch...

Im Datenblatt steht tatsächlich nur der Eingangswiderstand für den ADC.
Der ist da mit 32 kOhm angegeben. Ich weiß ja nicht, ob das damit 
irgendwie in Verbindung zu bringen ist.

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eingangswiderstand für den ADC. Der ist da mit 32 kOhm angegeben.

Noch einmal genauer hinschauen.
R.REF ist der Eingangswiderstand für die externe Referenzspannung, nicht 
für die ADC Eingänge.

Der Ein/Ausgangswiderstand für die anderen Ports ist auch angegeben, 
halt nur indirekt.

Eingangwid.:
Input Leakage Current I.IL bzw I.IH

Ausgangswid.:
Ergibt sich aus dem Spannungsabfall bei Belastung, steht unter V.OH bzw. 
V.OL. Daraus lässt sich der R.DS.ON der Schaltmosfets berechnen.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir ist der Eingangswiderstand des ADC mit 100 MOhm angegeben. Der 
Ausgangswiderstand läßt sich den Diagrammen entnehmen. Zum 
Eingangswiderstand von I/O-Pins habe ich aber auch nichts gefunden.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für die Tips! Nach meiner Rechnung wäre ungefähr
R(in) = 5 MOhm
R(out) = 210 Ohm bei High und 35 Ohm bei Low
bei 5V VCC

stimmt das so?

Ciao
Christoph

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>stimmt das so?

in etwa.
Denk daran dass der Leckstrom als Max Angabe für den ganzen 
Temperaturbereich -40°..85°C gilt. Bei 30° dürfte dieser eine 
Grössenordnung kleiner sein.

>R(out) High
ich komme (für den mega16 @ 5V & 20mA) auf 40 für High und 35Ohm für 
Low.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.