www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Encoder eine Elektro-Motors auswerten


Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit den Encoder-Ausgang eines Elektromotors 
auszuwerten.
D.h ab einer bestimmten Drehzahl einen Ausgang setzen.

Ist es möglich sowas über nen µC zu realisieren, oder geht das auch 
einfacher..


Grüße

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist es möglich sowas über nen µC zu realisieren, oder geht das auch
>einfacher..

Da so ein Encoder eine Frequenz ausgibt, die proportional zur Drehzahl 
ist, sollte man sowas auch in Analogtechnik aufbauen können.
Die einfachste Variante dürfte ein nachtriggerbares Monoflop sein, 
dessen Impulsdauer auf die Impulsdauer der gewünschten Encoderfrequenz 
eingestellt ist.
Ein Mikrocontroller könnte das natürlich auch...

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
D.h ich könnte theoretisch auf 2 Eingänge des µC und diese dann 
ankommenden Signale auswerten!?
Gibt es in der Richtung schon Ansätze?

Gruß

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 Eingänge brauchst du nur, wenn du auch noch die Richtung herausfinden 
willst.

>Gibt es in der Richtung schon Ansätze?

Nö, du bist der erste, der ein solches Problem hat. ;)

(dees is g'log'n)

Wenn man einen AVR benutzt, hat dieser u.U.* einen Inputcapture-Eingang 
mit dem man hervorragend Periodendauern messen kann. (Dazu sollte es 
irgendwo Informationen/fertige Sachen geben.)
Dann muß man nur noch etwas rechnen und gut ist.

*man sollte den Controller nach entsprechenden Eigenschaften 
auswählen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.