www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Flash Eproms z.B. AT29C040A mit AVR programmieren?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hat schon mal jemand mit den Flash Eproms z.B. AT29C040A von Atmel
gearbeitet? Bisher habe ich nur eine Schaltung gefunden in der ein
AT89C51 zum programmieren eingesetzt wird. Ich würde aber gerne mit
einem AVR z.B. 8515 arbeiten.

Für Ideen, Anregungen, Tipps usw. wäre ich dankbar!

Gruß

Peter

Autor: Kersten Fonfara (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

habe die Flash ROM´s in einer DDC der Fa. Saia. Hilfe könnten Dir
vielleicht Kollegen der Firma GFR, Jena geben. Ansprechpartner wäre ein
Herr Torsten Klein, Tel.: o3641 - 46 97 0.

Vielleicht kannst Du mir auch helfen. Wo bekomme ich die Flash ROMs zu
kaufen ?

Gruß Kersten

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moderne Flash benötigen keine extra 12V mehr und können direkt wie SRAM
angeschlossen und gelesen werden.

Manche können überschreiben, manche müssen vorher komplett oder
sektorweise gelöscht werden. Dazu sind 3 Byte an 3 bestimmte Adressen
zu schreiben, steht ausführlich im Datenblatt.

Schreiben ist Byte oder Seitenweise möglich. Bei aktivierten
Softwareschutz sind dazu wieder 3 Byte an 3 Adressen zu schreiben.

Ende des Schreibens bzw. Löschens entweder mit Ready-polling oder
Wartezeit.


Wenn Du es ganz clever machen willst, liest Du vorher die Kennung aus
und wählst dann den entsprechenden Schreibalgorithmus aus. So machen es
z.B. die PC-BIOSe.


Peter

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist jetzt ja schon etwas länger her. Ich werde das die Tage probieren.
Habe ein paar Latches jetzt hier und mein AT29C010 ist heute auch
gekommen. Bestellt war einer mit 90nSek und Temp von 0°-70°, da der
erweiterte Tempbereich nicht aufgeführt war. Reichelt hat aber die
schnelleren mit 70nSek und -40° -85°C verschickt. Hab zurzeit ne
richtige Glückssträhne.

Hast du schon was erreicht? Ich werde das erstam mit Dipschaltern
aufbauen da mir das ständige umprogrammieren zu nervig ist. Warte noch
auf ein großes Steckbrett müsste morgen kommen und dann gehts los.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.