www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik At90USBKey mit S1D13305


Autor: Oellness (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht kann mir hier einer helfen...

Ich habe ein monochromes LCD mit der Bezeichnung EW32F70FLW.
Auf der Platine ist ein S1D13305 verbaut.
Ich habe nun das LCD an einen AT90USBKey von Atmel angeschlossen.
Um das LCD zu testen habe ich aus den Netz den Treiber für den 
Controller besorgt 
(http://projects.tbmn.org/cgi-bin/trac.cgi/browser/...) in 
der Hoffnung das alles funktioniert.
Leider geht aber nicht viel. :-((
Anstatt was anzuzeigen laufen horizontale Balken von oben nach unten 
durch das Bild. Je nach Kontrastspannung heller oder dunkler. Vielleicht 
kann man es erahnen was ich meine, siehe Anhang...

Meine Frage, braucht der Datenbus oder die Steuersignale einen Pull-Up?

Was könnte sonst das Problem sein?
Könnte eventuell das LCD hinüber sein, bzw. kann man das messen ob es 
hinüber ist?

Vielen Dsnk für eure Hilfe!
Gruß
Oellness

Autor: Oellness (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß keiner einen Rat?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.