www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SDK500 Verhext???? (HILFE)


Autor: Sascha Der anfänger (elvis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hab vor rund 2 Wochen das AVR tutorial gemacht, und danach ein 
eigenes Kleines Programm (mit einem LCD) geschrieben. Hat alles mit 
etwas Hilfe aus dem Forum bestens funktioniert. Ich habe die ganze 
geschichte bis Heute nicht mehr in den Fingern gehabt, weil ich damit 
beschäftigt war meine erste Platine für das "Projekt" zu äzen. Ich habe 
das SDK500 angeworfen, und den das programm mit dem LCD (am STK500) 
nochmals schnell getestet.

 Nachdem alles funktioniert hat. habe ich das ganze mal auf mein 
selbstgebasteltes Board gesteckt. Hat leider nicht funktioniert (könnte 
allerdings auch am Board liegen). Mein erster gedanke war "nun ist der 
Atmega8 futsch". Also habe ich alles wieder auf das STK500 gesteckt (LCD 
und AVR). Leider hats nicht mehr funktioniert. Ich habe probiert den 
Chip neu zu Programmieren. Dies hat nur bis zum Punkt "Reading FLASH..." 
Funktioniert .... danach leider immer FAIled und dann die Warnung mit 
der ISP frequenz (die aber bis heute immer gut war).

Um wirklich sicher zu gehen, dass der Chip im Eimer ist, habe ich 
probiert den mitgelieferten Atmega8515 mit dem selben Programm zu 
programmieren. (Natürlich habe ich diesen unter Device auch angewählt). 
Und nun die grosse verzweiflung! immer noch das selbe problem es geht 
nur noch bis "Reading FLASH...". Kann ich jetzt mit dem Board gar keine 
AVRS mehr programmieren? Das kann doch nicht sein, dass mir der Kapute 
AVR das ganze STK500 abgeschossen hat oder?

Über eine konstruktive Antwort freue ich mich.

mfg

sascha

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Ist die Versorgungsspannung am Chip i.O. (Nachmessen!)?
- Sind alle Jumper auf dem STK korrekt gesetzt?
- Richtigen Sockel verwendet?
- ISP-Frequenz max. 1/4 der Taktfrequenz?
- Stimmt die Taktfrequenz auch wirklich?
- Möglicherweise falsche Taktquelle ausgewählt?
- Möglicherweise RESET deaktiviert (Ist zwar unwahrscheinlich)?
- Hast du mal HV-Programming ausprobiert?
- ...

Das Programm wird übrigens nicht auf einem anderen Controller 
funktionieren, dazu musst du es mindestens mit dem entsprechenden 
Include-File neu kompilieren/assemblieren. Wenn du in Assembler 
programmierst, wirst du zum portieren eher noch mehr zu tun haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.