www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic FAT auf FAT32 formatieren?


Autor: Niels (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ich hab nen kleines Problem:
Ich hab eine 32MB Speicherkarte (noname) vom Nokia Handy. Diese ist lauf 
Windoof in FAT formatiert. Nun wollte ich die in einem PDA nutzen aber 
leider erkennt er nur FAT32.

Jetzt wollte ich die umformatieren, geht aber nicht. Gibt es da 
irgendwie ne Möglichkeit das ich das Format irgendwie ändern kann?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist Du Dir mit der Aussage, daß der PDA nur FAT32 und nicht FAT16 
unterstützt? Das erscheint mir eher unwahrscheinlich.

Auch dürfte die Verwendung von FAT32 bei einer so winzigen Speicherkarte 
nicht wirklich sinnvoll sein. 32 MB war die Obergrenze für FAT12!

Autor: Niels (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe meine MMC Speicherkate von meinem Handy mal rein gepackt 
(512MB) und die war FAT32. Daher weiß ich das die jetzige Formatierung 
nicht geht. Also Windoof zeigt mir FAT an, wenn ich die formatieren 
will, aber man kann halt keine andere Form nehmen.

Autor: Werner Hoch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst in Windows die Kommandozeile starten und mit format (oder wars 
fdisk) formatieren.

In der Kommandozeile sind alle Auswahlmöglichkeiten vorhanden, die in 
den Kontextmenus des Laufwerks unter Umständen fehlen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.