www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik (S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi


Autor: Jörg H. (prof_bienlein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

beim Stöbern ist mir eine alte Elektor Zeitschrift von Febr. 1987 in die 
Hände gefallen. Die habe ich wahrscheinlich aufgehoben um die Schaltung 
"Digital-Speicher-Vorsatz für Oszilloskope" nach zu bauen.

Leider gibt es den 8bit DA-Wandler ZN426 nirgends.
Den verwendeten RAM 6116 Speicher kann ich wahrscheinlich durch einen 
62256-80 Speicher ersetzen. Muß aber noch nachschauen, da ich nicht so 
fit bin mit den verschiedenen Typen.

Wer kann mir mit einem ZN 426 günstig aushelfen?

Oder, wer hat eine neuere (bessere) Bauanleitung ,wo die Teile auch 
aktuell zu bekommen sind?

Programmer für AVR Controller habe ich, falls es Bauanleitungen mit so 
einem Controller sind.

Ziel des Projekts ist der Spaß am basteln und ich möchte die Möglichkeit 
schaffen, an meinem altem Oszi auch niederfrequente Signale oder 
Einmalereignisse zu sehen.

Dake im voraus.
Gruß
Jörg



Autor: jjk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Statt dem ZN426 kannst Du den Analog Devices AD558 nehmen.
2K Ram gibt es gibt es bei Maxim, DS2016, pinkompatibel zum 6116.

juergen

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hätte noch

4 Stück SRM2016C (von 1988)

und

2 Stück 61C16 (von 1989)

in meiner Bastelkiste, die waren noch nie verlötet. Die sollten 
kompatibel zum 6116 sein und du kannst sie haben, wenn du das Porto 
übernimmst.

Gruß
Thorsten

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab hier noch ca. 3 Stück nagelneue ZN426. Was wären dir einer wert? 
:)

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle

die mir geantwortet haben. Besten Dank für die schnellen und kompetenten 
Antworten und Alternativbauteile.

@ Thorsten,

schick mir bitte die Speicher Ic zu. Am besten in einem Großbrief. Porto 
,Verpackung überweise ich dir im voraus.Schick mir bitte deine 
Kontodaten an: funk(at)abhaeusler.de zu.

@ techniker

ich glaube Preise werden hier im Forum nicht öffentlich ausgehandelt. 
Schick mir bitte deine PM zu. Ich mache dann einen Vorschlag, wovon du 
aber nicht reich wirst. :-)

Danke
Bis dahin
Gruß
Jörg

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze kannst du einfacher, kleiner, billiger und besser bauen: 
Anstelle des teuren (da mittlerweile seltenen) ADCs, kann man einen uC 
nehmen (z.B. mega8). Dessen interne 1kByte sind zwar kleiner, aber 
1kByte reichen eigentlich. Dann noch eine entsprechende Software rein, 
die die Daten langsam aufzeichnet und schnell (einige 10x pro Sekunde) 
über einen DAC (z.B. R2R Netzwerk) wieder ausgeben. Dieses wird dann auf 
dem Oszilloskop dargestellt.

Autor: Jörg H. (prof_bienlein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benedikt K. wrote:
> Das ganze kannst du einfacher, kleiner, billiger und besser bauen:
> Anstelle des teuren (da mittlerweile seltenen) ADCs, kann man einen uC
> nehmen (z.B. mega8). Dessen interne 1kByte sind zwar kleiner, aber
> 1kByte reichen eigentlich. Dann noch eine entsprechende Software rein,
> die die Daten langsam aufzeichnet und schnell (einige 10x pro Sekunde)
> über einen DAC (z.B. R2R Netzwerk) wieder ausgeben. Dieses wird dann auf
> dem Oszilloskop dargestellt.


Hallo all,
meine Antwort vorhin kam als Gast. Sorry,

Hallo Benedikt,

das hört sich auch gut an,aber ich bin ein totaler Anfänger beim 
programmieren. Ich habe bisher Controller nur mit fertiger Software 
gefüttert. Ich will mich damit zwar näher befassen, werde aber aus 
Zeitgründen dies ganz nach hinten schieben. Gibt es zu deinem Vorschlag 
ein fertiges Schaltbild und das entsprechende Hexfile? Zu mehr als ein 
bestehendes Projekt nachzubauen komme ich nicht.

Bis dahin
Gruß
Jörg

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgenwann habe ich sowas mal angefangen, es kann sein dass ich die 
Dateien noch irgendwo habe, aber rechne mal eher nicht damit.

Autor: Jörg H. (prof_bienlein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir ist aufgefallen das ich per e-Mail Benachrichtigung mindestens 10 
Beiträge haben müßte.

Folgende Beiträge kann ich hier nicht finden.
Woran liegt das?


Betreff: Re: (S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi
Autor: 666666
Beitrag "(S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi"

Betreff: Re: (S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi
Autor: Beobachter
Beitrag "(S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi"

Betreff: Re: (S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi
Autor: Andrew
Beitrag "(S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi"

Dies ist der letzte für mich lesbare Beitrag hier im Forum:


Betreff: Re: (S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi
Autor: Benedikt K.
Beitrag "Re: (S) ZN 426 (DAC) digitaler Speichervorsatz für Oszi"


Wer kann mir weiter helfen?

Danke
Gruß
Jörg

Autor: Stefan Späth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Könnte mir jemand das Schaltbild senden?

Danke im voraus.

Autor: Stefan Späth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry

Spaeth-Meinheim@t-online.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.