www.mikrocontroller.net

Forum: Markt ConeleK Steckbretter


Autor: Pappi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte von ConeleK Steckbretter kaufen. Die hier:
http://www.conelek.com/product_info.php?cPath=58_6...

Leider haben die bis August Betriebsferien. So lange kann ich nicht 
warten. Hat jemand eine Idee wo ich die sonst in der Qualität her 
bekomme. Die Dinger von Reichelt und ELV jedenfalls sind der letzte 
Mist.

Pappi

Autor: Jupp M. (juppp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die von Conrad sind sehr gut. So jedenfalls meine Erfahrung, schließlich 
benutze ich meins schon seit vielen Jahren.

Autor: Pappi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Boah die sind höllisch teuer. Gibt es welche von dem Hersteller nicht 
noch woanders? Ich habe eines von ELV gekauft aber da braucht es viel 
kraft die Drähte zu stecken...

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo steht das bitte, dass Conelek bis August Urlab hat? Ich sehe nur 
08.06.2007...

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe da:  Betriebsurlaub vom 29.05.07-08.06.07
= definitiv vorbei

Autor: Pappi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Waaaahh, stimmt, ich hab die Zahlen verdreht. Na dann bekomm ich die 
Dinger doch. Sehr gut! Danke!

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die von Conrad sind sehr gut. So jedenfalls meine Erfahrung, schließlich
>benutze ich meins schon seit vielen Jahren.

Dem kann ich nur zustimmen, die Brettchen vom Conrad sind ihr Geld wert. 
Bevor ich mir ein großes Billiges mit zig tausend (wackel) Kontakten 
kaufen würde, nehme ich lieber eines was hält mit weniger Kontakten und 
stocke bei Bedarf später auf (und hab Freude dran).

Autor: Andrew (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Dinger von Reichelt und ELV jedenfalls sind der letzte Mist.

Die von Reichelt sind glaub ich der gleiche Müll wie die Pollin-Teile. 
Aber die ELV-Boards sind doch gut? Meines jedenfalls.

Autor: Tobias Gläser (t-g-laeser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm...

Ich hatte ein ELV-Board und das war echt Müll... Hatte es erst vor etwa 
5 Monaten gekauft und nun würde ich es am liebsten auf dem Mond kicken..

Spaß machtr es keinen wenn man die Drähtchen rein wörschen muss und dann 
die hälfte abknickt oder sonstiges...

Meine Meinung!

MfG T-G-läser

Autor: Jupp M. (juppp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sind deine Drähtchen ja auch einfach zu dünn? Mit 0,2mm 
Kupferlackdraht habe ich da auch bei meinem C-Board Probleme.

Autor: M. M. (miszou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

die von ELV gehören zu den besten an Steckbrettern, die es für 
annehmbares Geld zu kaufen gibt.

Die Profi Line von Conelek ist genau so gut.

An die die mit ELV Brettern Probleme haben, holt euch nimals die Bretter 
von Reichelt/Pollin/Standard Line Conelek. Ihr werdet euch sofort noch 
an dem abgeknickten was auch immer ihr versucht habt in diese Bretter 
reinzustecken, aufhängen.

Aber bischen sollte man normalerweise schon Druck aufbringen, um etwas 
in die Bretter reinzustecken, finde ich zumindest. Ich will ja auch, 
dass es drinnen bleibt und nicht bei jeder kleinen Bewegung am 
Steckbrett wieder rausrutscht.


Gruß MISZOU


P.S.: Der große Steckbretter Thread 
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-26892.html#26892

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.