www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP340: Maximaler Speed


Autor: pio-mey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich habe hier intressehalber einen MSP430F449 mit LCD in Betrieb 
genommen. Den MCLK habe ich auf 8 MHz geschaltet und habe in einer 
Endlos-while-Schlaufe einen Pin toggeln lassen (XOR-Verknüpfung).

Die Toggelfrequenz beträgt ca. 700kHz, gemessen mit dem KO. Für mich 
erstaunlich tief, denn sonst tut die CPU nichts. Ist dies für Euch auch 
verwunderlich? Ich hätte eine Frequenz im MHz bereich erwartet.

Gruss

pio-mey

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher, dass der MCLK 8MHz beträgt? Der SMCLK auch? Der bedient die 
Peripherie, und muss auch mit 8MHz laufen...das SELS-Bit muss 1 sein. 
Die 700kHz klingen stark nach DCO-Frequenz.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten mal MCLK und SMCLK auf einen Portpin legen (mittels PSEL) und 
mit dem Oszi schauen ob der Takt wirklich anliegt.

Autor: pio-mey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oha, danke! Das war's!

pio-mey

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.