www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Öltemperatur-Sensor


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will mit T89C51RD2 nen Öltemperatur-Sensor von einem KFZ anzeigen.
Hat jemand ne Idee? Wie finktionieren diese Sensoren???

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind meist Widerstandsthermometer.
Das Problem wird sein, ein Datenblatt zu deinem Sensor zu bekommen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kleiner Tip wie du die Werte rausfindest.

Topf auf den Herd und mit Wasser und Eiswürfeln füllen den Temp-Sensor 
mit einem Draht am Topfrand befestigen(Sensor darf aber den Topfrand 
nicht berühren) das nur die Spitze ins Wasser ragt. Du musst noch ein 
Thermometer ins Wasser stellen und das Kochfeld einschalten nun kannst 
du beobachten wie sich die Werte des Wiederstandes ändern(Multimeter 
anschließen) und wie die Temperatur zum jeweiligen Wert steht.

Autor: Axel(ojojo) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Tomas

wie bringe ich das Wasser in meinem Kochtopf auf 140° C

:-)

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du es schaffst, in dem Topf ein Überdruck von 3 Bar zu erzeugen, 
dann kannst du Wasser bis 143,6 °C erwärmen bis es verdampft.

Autor: Axel(ojojo) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles klar :-)
danke für den Tip :-)


gute Nacht

jo
Axel

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja bei nem öffenen Topf kekommst du es nicht auf 143° aber was willst du 
denn damit messen? Wenn du die Werte für 100° hast kanst du dir die 
restlichen Werte doch ausrechnen. Oder du besorgst dir nen Sensor von 
Bosch und  besorgst dir dafür ein Datenblatt. Für Öl kannst du auch 
einen Wassertemperatursensor(also für Motoren nehmen die sind masiv 
ausgeführt. Aber wenn du meinst dein Öl sei zu warm kauf dir lieber 
einen Ölkühler mit Thermostat bringt mehr als ein Öltemperaturmesser. 
Lang doch mal nach ner 15 Std. Vollgasfahrt an die Ölwanne.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wollte 15 minütiger Vollgasfahrt schreiben nicht Std.

Autor: Axel(ojojo) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-)

15 Std wären auch nur mit nem extra großen Tank möglich gewesen

:-)

und einer sehr,sehr langen freien Strecke (oder einem Rundkurs)

jo
Axel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.