www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Metalldetektor mit Tiny15


Autor: Rüdiger Knörig (sleipnir)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Spaß an der Freud wollte ich mich mal an einen Metalldetektor wagen. 
Die Grundidee dafür besteht in der Verwendung eines LC-Bandpasses, 
dessen Induktivität durch eine große Luftspule gebildet wird und sich 
durch die Anwesenheit von Metallen verändert. Angeregt werden soll 
dieser Schwingkreis durch den Tiny15, der wiederum auch die mit 
Einhüllendendemodulation zurückgewonnene Amplitude und damit die 
Dämpfung nutzt. Änderungen gegenüber dem Wert beim Einschalten soll 
durch ein Tonsignal wiedergegeben werden. Was mir nur Sorgen macht: Wie 
verhindere ich eine Abstrahlung? Bin ich auf der sicheren Seite wenn ich 
unter 10 kHz bleibe?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die besseren Detektoren machen IQ-Demodulation und werten auch 
Phasenänderungen aus, dann kann man auf dem Zeigerinstrument auch eine 
Marke "GOLD" anbringen...
Und die beiden Bandkreise sind "möglichst schlecht" gekoppelt. Im 
Ruhezustand sollten sich induzierte Spannungen gerade aufheben, am 
einfachsten stellt man sich zwei Sekundärwicklungen auf einem Trafo vor, 
die gegeneinander geschaltet sind. Durch örtliche Feldschwankungen 
ergeben sich bei Anwesenheit von Metall dann große Änderungen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.