www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dimensionierung bei Quarz


Autor: Damian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwende einen C167 mit 5MHz quarz. hab bis jetzt immer einen fertigen 
clk-oszi verwendet, welchen ich nur an xtal1 anhängen musste.
möchte jetzt einen quarz anghängen. Im anhang ist folgendes aus dem C167 
manuall zu sehen. Die Kondensatoren sind mir klar, aber wir brechne ich 
die Widerstände? Ist mir gerade ziemlich schleierhaft...

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damian wrote:
> Verwende einen C167 mit 5MHz quarz. hab bis jetzt immer einen fertigen
> clk-oszi verwendet, welchen ich nur an xtal1 anhängen musste.
> möchte jetzt einen quarz anghängen. Im anhang ist folgendes aus dem C167
> manuall zu sehen. Die Kondensatoren sind mir klar, aber wir brechne ich
> die Widerstände? Ist mir gerade ziemlich schleierhaft...

google -> c167 oscillator drive level -> erster oder dritter Link

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

die Werte der beiden Kondensatoren gegen Masse werden üblicherweise vom 
Quarzhersteller vorgegeben - zumindest wenn es keine "Billig-Quarze" 
sind. Zum Berechnen ist da nix. Evtl schaust du noch mal ins 
C167-manual, evtl stehen da "übliche Werte" für diese Kapazitäten. Die 
Werte sind ja auch von der Quartzfrequnz abhängig. Für 5MHz hätte ich 
jetzt mal 22pF verwendet, wenn nix dokumentiert ist.
Der Rx2 ist nur was für extra low-power Quarze. Ich kann mich jetzt 
täuschen, aber die "normalen" Quarze, das sind die AT-Schnitt-Quarze, 
und die benötigen diesen Widerstand nicht. Diese Low-Power-Quarze sind 
in der Regel besonders nioderfrequente Quarze, da kommt dann ein 
Serienwiderstand in der Größenordnung von 100kOhm rein.

Gerhard

Autor: Schlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, dass es da nix zum Berechnen gibt, das stimmt nicht ganz.
Es macht nur keiner, da es viel zu aufwändig ist.
Wer sich aber dafür interessiert:

http://www.qsl.net/dk1ag/buch.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.