www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TAS3002


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hat schonmal jemand mit dem o.g. IC gearbeitet? Zum Testen habe ich mal 
eine kleine Steckplatine gebaut, angesprochen wird das Teil über einen 
Atmega32 über i2c.

Der Bus funktioniert soweit, d.h. ich kann z.B. auch auf Analogeingang B 
umschalten (dabei geht die LED auf der Platine aus). Auch sonst gibt der 
IC immer die passenden Rückmeldungen ins I2C Statusregister.

Mein Problem ist, dass absolut kein Ton rauskommt. Wenn ich das richtig 
sehe, muss ich dafür gar nichts initialisieren...

Angehängt ist der Schaltplan, leider etwas unübersichtlich. Habe mich 
dabei am Evaluation Board von TI und dem Datenblatt des TAS3002 
orientiert und eigentlich alles für gut befunden.



Wäre froh, wenn mir jemand helfen kann.

M f G
Sebastian

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

Es klappt nun, man sollte halt nicht vergessen, den Analogeingang auch 
anzuschalten..

M f G
Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.