www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 8255 PIO an ATMega8515 ?


Autor: Rainer R. (rairie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ,
hat schon mal jemand einen 8255 am AVR betrieben ?
Ich möchte das an einem ATMega8515 der mit 16 MHz laufen soll über das
XRAM-Interface .
Lassen sich Wait-States auch für bestimmte Adressen , oder einen 
bestimmten Bereich einstellen ?
Es soll auch ein 32 KB-SRAM mit angeschlossen werden - ohne Wait .

m.f.G. Rainer

Autor: Frank Jonischkies (frajo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verschiedene Waitstates sind für verschiedene Bereiche möglich. 
Genaueres im Datenblatt ab Seite 29. Ohne Waitstate für externen RAM bei 
16MHz wirst Du nicht auskommen. Ich mußte immer einen nehmen.

Autor: Rainer R. (rairie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Jonischkies wrote:
> Verschiedene Waitstates sind für verschiedene Bereiche möglich.
> Genaueres im Datenblatt ab Seite 29. Ohne Waitstate für externen RAM bei
> 16MHz wirst Du nicht auskommen. Ich mußte immer einen nehmen.

Danke für die schnelle Antwort !
Ich verwende altes Cachram mit 25nS , hab das schonmal erfolgreich
getestet .
Ich will mit dem AVR ein Subsystem in ein bestehendes z80-ECB System
integrieren , daher ist der 8255 als Kommunikationscontroller nötig .
In gleicher Weise ist bereits ein zweiter z80 angeschlossen , solcher
ist hier aber nicht schnell genug .
Gibt es eine bessere Möglichkeit den ATMega als Slave am ECB-Bus zu
betreiben ?

Gruß Rainer

Autor: aaa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PCF8574 davon müste du dann 4 stück nehmen istbei I2C aber kein problem.
http://bascom-forum.de/index.php/topic,45.msg123.html#msg123

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.